Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Aktuelles
Von Würstchen bis Fondue
Die größten Würstchen-und-Kartoffelsalat-Anhänger leben in Thüringen.

Kommen Sie aus einer Würstchenfamilie? Oder gibt es bei Ihnen eher Gans oder Karpfen an Heiligabend? Ein heißes Thema in Deutschland: Essen an Heiligabend und Weihnachten.

  • Kommentare
mehr
Wichtige Merkmale
Beim Karpfen-Kauf sollten Verbraucher auf die Kiemen und Schwanzflossen achten. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Fisch ist leicht verderblich. Deshalb sollten Verbraucher beim Kauf auf Frische achten. Klar ist, der Fisch darf nicht riechen. Doch es gibt noch mehr Anhaltspunkte.

  • Kommentare
mehr
Wochenmarkt 4.0
Über das Internet kann man vom «Hof am Meer» Fleisch von Angus-Rindern und Wasserbüffeln direkt bestellen.

Direktvermarkter von Agrarprodukten umgehen den Preisdruck der großen Handelskonzerne. Um neue Kunden hinzuzugewinnen, setzen einige inzwischen auch auf das Internet. Plattformen wie pielers.de und marktschwaermer.de bündeln die Angebote.

  • Kommentare
mehr
"Aus den Alpen"
Steht die Kuh gemütlich grasend auf der Weide? Begriffe wie «Alpen- oder Weidemilch» suggerieren das.

Positive Assoziationen entstehen, wenn auf der Milchpackung Begriffe wie "Alpenmilch" oder "Weidemilch" stehen. Doch stecken wirklich friedlich grasende Kühe dahinter?

  • Kommentare
mehr
24 Produkte unter der Lupe
Naturjoghurts haben durchweg eine gute Qualität: Sie sind keimfrei und cremig in der Konsistenz.

Was auf der Verpackung steht, sollte auch drin sein. Das gilt auch für Naturjoghurt. Stiftung Warentest hat die Versprechen und die Qualität von 24 Produkten überprüft.

  • Kommentare
mehr
Genuss ohne Kater
Es kann auch einmal alkoholfreier Sekt sein. Auch er perlt und schmeckt gut.

Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, Sekt und Cocktails auf der Weihnachtsfeier: Der Dezember bietet viele Gelegenheiten, das eine oder andere Glas zu trinken. Dabei gibt es alkoholfreie Varianten, mit denen sich die Gesundheit schonen lässt.

  • Kommentare
mehr
Esskastanien trinken
Braumeister Willi Wallstab präsentiert sein «Maroni»-Bier. Der Braumeister eines Auer Hotels braut das Maronenbier als Spezialität der Saison. Foto: Jan Woitas/dpa

Bier brauen aus Esskastanien ist in Deutschland eine Rarität. Eine kleine Brauerei in Aue hat das Experiment gewagt. Für Weihnachten steht eine weitere Spezialsorte auf dem Plan.

  • Kommentare
mehr
Knappes Angebot
Eier werden ab Januar teurer. Viele niederländische Legehennenbetriebe, die Eier nach Deutschland einführen, wurden wegen des Fipronil-Skandals gesperrt.

Der Skandal um mit dem Insektenschutzmittel Fipronil belastete Eier hat die Branche im Sommer stark getroffen. Im Januar werden die Preise in den Supermärkten nun steigen.

  • Kommentare
mehr