Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Zeitung darf nicht im Ofen landen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Zeitung darf nicht im Ofen landen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 17.11.2017
In einem Ofen darf nur naturbelassenes Holz verbrannt werden. Quelle: Monique Wüstenhagen/dpa-tm
Recklinghausen

Alte Zeitungen und Zeitschriften, Eierkartons sowie andere Papiere und Pappen dürfen nicht im Holzofen landen. Sie enthalten Farbstoffe und Bindemittel, deren Verbrennung Schadstoffe freisetzt. 

Diese könnten der Gesundheit sowie dem Ofen schaden. Darauf weist das

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen hin. Auch das Abbrennen von behandelten Hölzern ist verboten. Dazu gehören lackiertes, beschichtetes oder verleimtes Holz sowie Spanplatten oder gebrauchte Holzpaletten. Grundsätzlich tabu ist das Vernichten von Müll im Ofen.

dpa

Elektro-Autos lassen sich problemlos über gewöhnliche Steckdosen aufladen. Das jedoch dauert lange. Eine Alternative bieten hier Ladesäulen und Wand-Ladestationen für Privathäuser. Diese Anschaffung wird von manchen Bundesländern gefördert.

16.11.2017

Der Winter kommt. Das sind gute Nachrichten für Sparfüchse. Sie können die Kälte nutzen, um Lebensmittel auf dem Balkon zu lagern und währenddessen das Gefrierfach abzutauen.

16.11.2017

Eltern machen sich ohnehin schon viele Sorgen um ihre Kinder. Gut ist es da, im Haus mit entsprechenden Vorkehrungen ein paar Gefahren von vornherein auszuschalten.

10.11.2014