Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Mängel an Heizung: Dem Handwerker Frist setzen
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Mängel an Heizung: Dem Handwerker Frist setzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 02.02.2015
Ein Mangel muss dem Handwerker mitgeteilt werden. Er kann dann ausbessern. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
Berlin

nfach direkt Ersatz fordern. Vorher muss der Handwerker aufgefordert werden, den Mangel innerhalb einer festgelegten Frist zu beseitigen. Das erläutert der Bauherren-Schutzbund in Berlin und verweist unter anderem auf ein Urteil des Oberlandesgerichts München (Az.: 9 U 2658/11).

In dem verhandelten Fall stellte ein Privatgutachter bei der Abnahme einer Heizung Mängel fest. Der Auftraggeber der Arbeiten an der Anlage kündigte daraufhin den Vertrag mit dem Heizungsbauer fristlos und forderte den Aufwand für die Mängelbeseitigung ein. Laut Gericht waren für die Ersatzforderung aber nicht die rechtlichen Voraussetzungen gegeben. Der Handwerker hätte erst die Gelegenheit bekommen müssen, die in der Regel höheren Kosten für die Ersatzleistung durch die Beseitigung der Mängel zu vermeiden.

dpa

Eltern machen sich ohnehin schon viele Sorgen um ihre Kinder. Gut ist es da, im Haus mit entsprechenden Vorkehrungen ein paar Gefahren von vornherein auszuschalten.

10.11.2014

Die Einkünfte aus Vermietungen von Immobilien müssen versteuert werden - das kann bei einigen Eigentümern durchaus zu Buche schlagen. Um einen Steuervorteil zu nutzen, investieren sie am besten vor Jahresende in das Gebäude.

10.11.2014

Auch aus kleinen Gästebädern kann man Großes machen, wenn man ein paar Tipps befolgt. Auf die richtige Nutzung des vorhandenen Raumes sollte Wert gelegt werden.

10.11.2014
Anzeige