Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Grün in der Wohnung: Pflanzen richtig positionieren
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Grün in der Wohnung: Pflanzen richtig positionieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 18.03.2015
Für Wohnräume eignen sich Warmhauspflanzen. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Theley

Licht: An einem hellen Sonnentag liegt der Lux-Wert, der die Strahlung des Sonnenlichts angibt, bei 100 000. Der Durchschnitt liegt zwischen 30 000 und 50 000 - im Freien. Im Innenraum halten Fensterscheibe und Gardinen viel Licht ab. Direkt an einem Fenster Richtung Süden misst man im Sommer etwa 3000 bis 5000 Lux, zur Raummitte nimmt der Wert dann rapide ab, zwei bis drei Meter vom Fenster entfernt sind es zum Teil nur noch 500 Lux. Das vertragen dann nur schattenliebende Gewächse.

Wärme: Für Wohnräume kommen eigentlich nur Warmhauspflanzen infrage, da sie eine Temperatur von mehr als 18 Grad Celsius brauchen. Für Kelleraufstiege zum Beispiel können aber auch Pflanzen zur Dekoration genutzt werden, die ein temperiertes Haus lieben - sprich Temperaturen zwischen 12 und 18 Grad.

Luftfeuchtigkeit: Im Sommer ist fehlende Luftfeuchtigkeit im Raum meist kein Problem. Im Winter wird allerdings seltener gelüftet und viel geheizt - dann ist die Luft trocken. Das mögen die wenigsten Pflanzen. Regelmäßiges Lüften ist daher Pflicht, aber die Pflanzen dürfen dabei keine Zugluft abbekommen. Auch Ventilatoren und Heizlüfter sollten nicht zu nah an Blumen und Co. stehen - das kann Blattschäden verursachen.

dpa

Eltern machen sich ohnehin schon viele Sorgen um ihre Kinder. Gut ist es da, im Haus mit entsprechenden Vorkehrungen ein paar Gefahren von vornherein auszuschalten.

10.11.2014

Die Einkünfte aus Vermietungen von Immobilien müssen versteuert werden - das kann bei einigen Eigentümern durchaus zu Buche schlagen. Um einen Steuervorteil zu nutzen, investieren sie am besten vor Jahresende in das Gebäude.

10.11.2014

Auch aus kleinen Gästebädern kann man Großes machen, wenn man ein paar Tipps befolgt. Auf die richtige Nutzung des vorhandenen Raumes sollte Wert gelegt werden.

10.11.2014
Anzeige