Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Bauen & Wohnen
Immobilien
Langsam kommt die Weihnachtsdeko wieder zum Einsatz. Kaputte Lämpchen an Lichterketten kann man selbst austauschen. Foto: Oliver Berg/dpa

Draußen ist es kalt und ungemütlich. Langsam Zeit, Kerzen und Lichterketten rauszuholen, um in der Wohnung eine wohlige Stimmung zu schaffen. Ist ein Lämpchen an der Lichterkette defekt, kann man es selbst austauschen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Ein Vermieter hat nicht in allen Fällen Zugriff auf die Mietkaution. Foto: Franziska Gabbert/dpa/tmn

Eine Mietkaution gilt für Vermieter als Sicherheit. Sie soll gewährleisten, dass er auf rechtskräftigen Forderungen nicht sitzen bleibt. Das bedeutet aber auch: Bei umstrittenen Forderungen darf er auf die Kaution nicht einfach zugreifen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Holztüren werden am besten mit einem weichen Tuch geputzt.

Holz ist empfindlich: Das Naturmaterial verträgt weder aggressive Reiniger noch kratzige oder zu nasse Schwämme. Es gibt aber verträgliche Methoden, mit denen sich Aufkleber oder Kritzeleien entfernen lassen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Schon beim Einkauf sollten Verbraucher darauf achten, welche Art an Spülmittel sie kaufen.

Geschirrspülmittel will richtig dosiert sein. Entscheidend hierbei ist, ob es sich um ein Konzentrat handelt oder nicht.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Makler verlangen für ihre Arbeit eine gewissen Provision. Die Gebühr unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland.

Auf eigene Faust nach einer Immobilie zu suchen, kostet viel Zeit und Nerven. Oft ist es bequemer auf einen Makler zurückzugreifen. Dabei ist die Vermittlergebühr gesetzlich nicht festgelegt und kann verhandelt werden.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Wohnungseigentümer dürfen die Fenster nicht eigenmächtig modernisieren. Dafür ist ein Beschluss der Eigentümerversammlung nötig.

Die Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer. Plant er eine Modernisierung, ist dafür ein Beschluss der Eigentümerversammlung notwendig.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Rein, raus, rein, raus, rein, raus: Beim Dauertest mit 50000 Schließzyklen fiel keiner der getesteten Schließzylinder durch.

Sie drehen Schrauben ins Schloss und ziehen Schließzylinder mit Gewalt heraus - oder setzen gleich den Bohrer an: Beim Knacken von Türschlössern sind Einbrecher nicht zimperlich. Ein Test zeigt nun: Längst nicht auf alle Schließzylinder ist Verlass.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Angekippte Fenster sind eine Einladung für Einbrecher - auch tagsüber.

Eine falsche Kamera erkennen geübte Einbrecher schnell. Brennendes Licht im Haus lässt sie schon eher weiterziehen. Nur auf Abschreckung sollten sich Bewohner aber nicht verlassen. Worauf kommt es noch an?

  • Kommentare
mehr