Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Beim Frühjahrsputz Innenraum des Autos nicht vergessen
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Beim Frühjahrsputz Innenraum des Autos nicht vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 07.03.2016
Beim Frühjahrsputz sollten Autobesitzer den nicht Innenraum des Wagens nicht vergessen. Quelle: Uwe Zucchi
Anzeige
Stuttgart

Der Winter verabschiedet sich - Auto waschen und Lackschäden beseitigen ist nun angesagt. Beim Frühjahrsputz sollte der Innenraum nicht vergessen werden, rät der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS).

Vor allem unter den Fußmatten sammle sich gerne Feuchtigkeit. Das könne nicht nur für faulige Gerüche sorgen, sondern im Extremfall zu Rost am Bodenblech führen. Daher sollten alle Matten beim Saubermachen herausgenommen werden.

Schmierfilme auf der Innenseite der Scheibe entstehen nicht nur bei rauchenden Autofahrern. Sie lassen sich mit einem Glasreiniger gründlich entfernen. Der Blick in den Kofferraum ist ebenfalls wichtig: Wer Winterzubehör wie Schneeketten oder Sandsack jetzt ausmistet, spart nicht nur Platz, sondern auch Gewicht und damit Sprit, erklärt der KS.

dpa

Ob 900 PS, 50er-Jahre-Karosserie oder Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb: Die Besucher des Genfer Autosalons finden dort fast alles, was das Herz eines Auto-Fans begehrt. Fünf beeindruckende neue Modelle im Überblick.

04.03.2016

Autonomes Fahren, Vernetzung und alternative Antriebe - auf dem Genfer Autosalon dreht sich viel um zukunftsweisende Technik. Doch die emotionalen Showstars bleiben auch in diesem Jahr wieder die Sportwagen. Und viele Hersteller blicken dabei zurück.

04.03.2016

Kürzere Bremswege und ein gutes Fahrverhalten lassen sich schon mit einfachen Mitteln erreichen. Wichtig ist vor allem ausreichender Druck in den Reifen zu haben - dies wirkt sich nebenbei auch positiv auf den Benzinverbrauch und die Lebensdauer der Pneus aus.

04.03.2016
Anzeige