Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Auto & Verkehr
Reaktionsvermögen
Nicht nur Alkohol, auch Müdigkeit wirkt sich im Verkehr gefährlich aus. Die Beeinträchtigung ist vergleichbar mit 0,5 Promille Blutalkohol.

Die lange Feier ist vorbei. Gut, dass zuvor ein Fahrer bestimmt wurde, der nüchtern bleibt. Doch wenn der übermüdet ist, droht ebenfalls Gefahr. Denn Schlafmangel kann die Reaktionsfähigkeit ähnlich wie Alkohol beeinträchtigen.

  • Kommentare
mehr
Schuhwerk des Autos
Blick in die Kugel: Der Reifenhersteller Goodyear kann sich den Autoreifen der Zukunft als runde Kugel vorstellen.

Reifen sind nur rund und schwarz? Auf den ersten Blick mag sich am Schuhwerk unserer Autos in den letzten Jahrzehnten nur wenig geändert haben. Doch auch die Gummikocher und Profilschneider gehen mit der Zeit. Die Pneus werden peu a peu zu smarten Hightech-Produkten.

  • Kommentare
mehr
Gerichtsurteil
Jugendliche ab 14 Jahren sind laut Gesetz keine Kinder mehr. Sie sind für ihre Sicherheit im Straßenverkehr mitverantwortlich.

Jugendliche ab 14 Jahren sind für ihre Sicherheit im Straßenverkehr mitverantwortlich. Sie müssen beim Überqueren der Fahrbahn auf den Verkehr achten. Tun sie dies nicht und werden angefahren haben sie keinen Anspruch auf Schadenersatz.

  • Kommentare
mehr
Fahren mit Flatrate
Für den Automobilwirtschaftler Ferdinand Dudenhöffer sind Auto-Abos unter anderem «Testballons» und Marketingversuche, dem Fahrzeughandel ein wenig Sex-Appeal zurückzugeben.

Der Handyvertrag mit Flatrate, Fernsehen und Heimkino auf Abruf - und die Musik kommt vom Streaming-Dienst. Abo-Modelle sind weit verbreitet. Auch die Autohersteller experimentieren damit. Was bringt das dem Kunden?

  • Kommentare
mehr
Neuer Supersportwagen
Ein V8-Motor mit 588 kW/800 PS sorgt im McLaren Senna mit Flügeltüren für eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h.

Der neue McLaren Senna erfüllt den Traum von Geschwindigkeit im Straßenverkehr. Das aerodynamische Design ist markant und trägt dazu bei, den neuen Wagen zum schnellsten McLaren-Straßenauto zu machen.

  • Kommentare
mehr
Ausblick auf Genfer Autosalon
Die vierte Generation des SUVs Hyundai Santa Fe feiert auf dem Genfer Autosalon ihre Premiere und soll noch im Frühjahr auf den Markt kommen.

Anfang März wird auf dem Genfer Autosalon der neue Hyundai Santa Fe vorgestellt. Er ist mit etwa fünf Metern Länge der größte SUV im Europa-Programm von Hyundai. Die Neuauflage punktet mit zusätzlichen Sicherheitsausstattungen und einem modernen Design.

  • Kommentare
mehr
Vermummungsverbot beachten
Dummer Bär: Denn mit solchen Kostümen dürfen Karnevalisten nicht hinters Steuer.

Im Teddybären-Kostüm hinters Lenkrad setzen und schnell zur Karnevalsparty düsen? Von wegen! Für das Tragen von Kostümen im Straßenverkehr gelten strenge Regeln.

  • Kommentare
mehr
Umweltsterne vergeben
Der Hyundai Ioniq electric bekommt vom ADAC fünf Sterne. Der VW e-Golf und der Toyota Prius 1.8 Plug-In Hybrid erhalten beim Ecotest ebenfalls die Bestwertung. Foto: Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa

Für welches Auto sollten sich umweltbewusste Verbraucher entscheiden? Der ADAC-Ecotest gibt Aufschluss. Die besten fünf Testteilnehmer fahren alle mit alternativem Antrieb.

  • Kommentare
mehr