Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Reisetipps: Stadttouren, Märkte und Kunst

Tourismus Reisetipps: Stadttouren, Märkte und Kunst

Wer nach Australien reist, kann auf deutschen Spuren wandeln: Brisbane bietet dafür eine spezielle Tour an. Kräftig gefeiert wird in Bremen und im Schweizer Kanton Waadt. Und in Würzburg hat eine Picasso-Ausstellung eröffnet. Mehr Reisetipps hier im Überblick.

Voriger Artikel
Kleist-Ausstellung thematisiert Vereinnahmung der Kunst
Nächster Artikel
Neues für Urlauber: Jack Black und Åke Edwardson sehen

Eine Stadtführung in Brisbane zeigt Touristen die Spuren der frühen deutschen Siedler.

Quelle: Tourism and Events Queensland

Neue Stadttour: Auf deutschen Spuren durch Brisbane

Deutsche Spuren in Australien haben nicht erst die Backpacker hinterlassen, die seit einigen Jahren nach dem Abitur ins Land kommen. In Brisbane, der drittgrößten Stadt nach Sydney und Melbourne, können Touristen noch bis zum 15. November auf den Wegen der ersten deutschen Einwanderer Australiens wandeln. Einheimische zeigen auf einer vierstündigen kostenlosen

Stadtführung den Einfluss der Deutschen auf den Bundesstaat Queensland, informiert Tourism Queensland.

Lionel Richie steht in Las Vegas auf der Bühne

Sänger Lionel Richie bekommt seine eigene Show in Las Vegas: "Lionel Richie - All the Hits". Ab 27. April 2016 steht der Star im "The Axis at Planet Hollywood Resort & Casino" auf der Bühne und führt dort seine bekanntesten Songs auf. Das teilt die Tourismusvertretung von Las Vegas mit. Tickets für die Shows von April bis Oktober und weitere Informationen finden Touristen unter

www.ticketmaster.com/lionel im Internet.

Freimarkt in Bremen findet zum 980. Mal statt

Die Münchner haben das Oktoberfest, die Bremer den

Freimarkt. Das Volksfest findet schon zum 980. Mal statt und ist eines der ältesten und größten Feste Deutschlands - die Bremer feiern es als fünfte Jahreszeit. Vom 16. Oktober bis 1. November reihen sich auf 100 000 Quadratmetern über 300 Stände, informiert die Bremer Touristik-Zentrale. Neben Fahrgeschäften gibt es auch Handwerker, Gaukler und Sänger im Marktdörflein zwischen Rathaus und Liebfrauenkirche zu bestaunen.

Salamander-Festival im Kanton Waadt

Das

Salamander-Festival im Schweizer Kanton Waadt geht in die 13. Runde: Es findet vom 23. bis 25. Oktober im Théâtre de Beausobre in Morges statt, teilt die Tourismusvertretung der französischsprachigen Region am Genfer See mit. Das Thema des Festivals lautet diesmal "Die Tiere, die zurückkehren". Auf dem Festivalprogramm stehen zahlreiche Filme, Diashows, Workshops und Ausstellungen. Der Eintritt ist frei.

Thailand führt flexibles Visum für sechs Monate ein

Ein sechs Monate gültiges Visum für die mehrmalige Ein- und Ausreise führt Thailand ein. Maximal 60 Tage in Folge können Touristen damit im Land bleiben, teilte das thailändische Außenministerium mit. Das Multiple Entry Tourist Visa (METV) wird es ab dem 13. November geben. Es kostet 5000 Baht (rund 124 Euro) und ergänzt das bislang bestehende 60-Tage-Visum. Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen in Thailand brauchen Reisende aus Deutschland überhaupt kein Visum.

Picasso in Franken: Neue Ausstellung in Würzburg

Von Holzschnitt über Kaltnadelradierung bis Lithographie ist alles dabei: Im Würzburger Kulturspeicher können sich Besucher noch bis 17. Januar 2016 die Werke des spanischen Künstlers Picasso anschauen. Die Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf hat für die Ausstellung einen Querschnitt seiner Werke verliehen, berichtet Frankentourismus. Darunter sind zum Beispiel die berühmten Bilder von Stierkampfszenen und seine Mutter-Kind-Darstellungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rund um die Welt