Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Neues Kreuzfahrtportal kruize.de am Start

Tourismus Neues Kreuzfahrtportal kruize.de am Start

Berlin (dpa/tmn) Ein neues Kreuzfahrtportal ist jetzt online gegangen. kruize.de lesen sowohl Kreuzfahrtneulinge als auch erfahrene Kreuzfahrer Interessantes.

Voriger Artikel
Ungewisser Aufstieg: Der lange Schatten des Everest-Unglücks
Nächster Artikel
Museum im Depot: Breslau wird Kulturhauptstadt 2016

Auf kruize.de finden sich zahlreiche Tipps und Lesegeschichten aus der Welt der Kreuzfahrten.

Quelle: kruize.de

ssantes. Themen sind sowohl die Reisen auf hoher See als auch auf den Flüssen. Reportagen aus Destinationen wie der Antarktis, dem Mittelmeer oder der Karibik geben einen Ein- und Überblick über Ziele und Routen.

 

Servicetexte beantworten Fragen wie "Richtig Trinkgeld geben" oder "Das erste Mal an Bord - was muss ich wissen". Hafenporträts helfen Passagieren bei der Orientierung mit empfehlenswerten Restaurants, Shoppingadressen und Sightseeing-Tipps. Hinter dem Portal stehen der Moderator und Kreuzfahrtjournalist Uwe Bahn und das Berliner Medienhaus Raufeld Medien in Zusammenarbeit mit der dpa Deutsche Presse-Agentur.

Die Autoren von Kruize.de werden von Schiffstaufen berichten, von Reisen bloggen und auch über Hintergründe aufklären - etwa über die Umweltaspekte der Kreuzfahrt. Und unter der Rubrik "Kruize-Köpfe" findet die Fangemeinde Porträts von Kreuzfahrt-Kapitänen.

Reisende können auf dem Portal auch selber aktiv werden: Die Redaktion wird aus zugesandten Schiffsbildern und Videos die schönsten auswählen und sie auf der Seite veröffentlichen, teilten die Verantwortlichen auf der

Reisemesse ITB (4. bis 8. März) in Berlin mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles