Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aktuelles
Tourismus
Die französische Polizei kontrolliert Autos, ob sie in die Stadt fahren dürfen.

Mit dem Auto nach Paris: Das ist an sich kein Problem. Doch eins ist neu und Pflicht in der französischen Hauptstadt. Die Fahrzeuge benötigen seit kurzem eine Schadstoff-Plakette.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Deutsche Urlauber zieht es momentan vor allem nach Spanien. Die Türkei gehört aufgrund der Terrorgefahr nicht zu den favorisierten Reisezielen. Das ist an den entsprechenden Ständen zu spüren.

Durch die Terroranschläge in Berlin, Nizza und Paris lassen sich die Deutschen die Reiselust nicht vermiesen, das zumindest ist das Ergebnis einer Studie. Also leichtes Spiel für die Marketingexperten auf der Tourismusmesse CMT? Ein Ortsbesuch.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Maximilian Münch verdient mit Reisefotos auf Instagram sein Geld.

Reisen und Fotos davon posten - einige Instagramer können davon leben. Tourismusziele zahlen ihnen viel Geld, um endlich jüngere Zielgruppen zu erreichen. Medienforscher haben da so ihre Bedenken.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Bunt bemalte Elefantenfiguren markieren den Weg: Im Freizeitpark Bollywood Parks dreht sich alles um die bekannten Filmproduktionen aus Indien. Foto: Dubai Parks and Resorts

Größer und gigantischer: Das ist das Motto vieler Bauvorhaben in Dubai. Auch Freizeitparks werden in hoher Zahl in die Wüste gebaut. In den letzten Monaten haben gleich mehrere von ihnen eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Pünktlich in der Luft? Auf Großflughäfen kommt es häufiger zu Verspätungen.

Pünktlichkeit ist eine Zier. Doch zu oft müssen Reisende warten. Eine Studie zeigt nun, welche Flughäfen "on time" sind.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Der Great Trail durch Kanada führt auch in den Fundy-Nationalpark. Natururlauber und Aktive kommen auf der neuen Strecke von Küste zu Küste auf ihre Kosten.

Kanada macht seinem Titel als Trendreiseziel alle Ehre. Das Land wird in diesem Jahr den Great Trail freigeben. Er ist 24 000 Kilometer lang und verläuft quer durchs Land. Urlauber können die Strecke in Einzelrouten aufteilen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Die ICE-Züge werden vorerst nicht schneller als 200 Kilometer pro Stunde fahren.

Schneefälle behindern vielerorts nicht nur den Straßenverkehr. Auch die Bahn ist von der aktuellen Wetterlage betroffen. Über Ausfälle und Verspätungen können sich Fahrgäste auf der Bahn-Webseite informieren.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Ab dem 15. Januar gilt in Paris eine Vignettenpflicht. Die Schadstoff-Plaketten erhalten Besucher im Internet.

Wer vorhat, mit dem Auto nach Paris zu reisen, benötigt dafür jetzt eine Schadstoff-Plakette. Diese erhält man gegen Gebühr im Internet. Ist das Auto zu alt, dürfen Besucher damit nur nachts und am Wochenende ins Zentrum.

  • Kommentare
mehr