Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Die Nachtzüge der ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) fahren regelmäßig zwischen Hamburg-Altona und Wien.

Ohne Stress und Stau in den Süden - das versprechen die Betreiber der Autoreisezüge ab Hamburg-Altona. Für die Bahn erwies sich das Geschäft als unrentabel, nun sind andere Unternehmen am Zug.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Tel Aviv ist mit seiner Lage am Meer ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Foto: Israelisches Tourismusministerium

Strenge Befragungen durch Sicherheitsbeamte und stundenlanges Warten vor der Kofferkontrolle – um die Einreise nach Israel ranken sich viele Geschichten. Dabei muss es dort gar keine Probleme geben. Doch auch bei Ausreise nehmen es die Israelis sehr genau.

  • Kommentare
mehr
Handel
Besucher laufen über den gut besuchten Dortmunder Weihnachtsmarkt. Taschendiebe lieben das dichte Gedränge auf dem Weihnachtsmarkt. Seine Wertsachen sollte man immer im Blick haben.

Weihnachtsmarkt in Dortmund

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Anwohner tragen einen Wasserkanister zu ihrem Haus. In Bolivien sind die Wasservorräte derzeit extrem knapp. Touristen sollten vorab im Hotel fragen, ob es genügend Wasser gibt.

Eine neue Route durch Puerto Rico und mehr Strand in der Partyhochburg Pattaya - darauf können sich Fernreisende freuen. Bolivien-Urlauber sollten ein paar Reisehinweise beachten. Das Wasser in dem Land ist sehr knapp.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Mit dem Winterfahrplan der Bahn gibt es einige neue Verbindungen für Pendler und neue Züge ins Ausland.

Der Winterfahrplan der Bahn bietet mehr Fahrten nach Brüssel und Amsterdam. Pendler können stündlich in drei Regionalzüge zwischen dem Ruhrgebiet und Düsseldorf steigen. Aber der IC zwischen Stuttgart und Hamburg fährt nun an Bochum vorbei.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Das neue Zeitz Museum of Contemporary Art Africa in Kapstadt ist in einem alten Getreidesilo untergebracht, das der britische Architekt Thomas Heatherwick umgebaut und neu designt hat. Animation: Heatherwick Studio

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten bildender Künste Platz finden.

  • Kommentare
mehr
reisereporter.de

Auf Kamelen durch die Sahara. Das klingt nach Überlebenskampf, Verdursten, Gefahr. Nach Abenteuer wie in „Lawrence von Arabien“.  Ein Held müssen Reisende für eine Trekking-Tour durch die Wüste nicht sein. Zumindest kein großer.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Traumziel Kuba: Nach einem großen Boom im vergangenen Winter sind die Gästezahlen nun wieder leicht rückläufig.

Kuba hat sich politisch geöffnet - und einen Urlaubsboom erlebt. Viele wollten das Land noch einmal sehen, bevor es sich verändert. Doch die Lust nach Urlaub auf der karibischen Insel ist wieder leicht gesunken, berichten die Veranstalter. Das hat mehrere Gründe.

  • Kommentare
mehr