Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Tourismus
Wegen Brandanschlägen und Reparaturarbeiten kommt es bei der Deutschen Bahn derzeit zu zahlreichen Verspätungen.

Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover über längere Zeit stören. Auch auf anderen wichtigen Strecken gibt es derzeit Probleme.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Seit den Terroranschlägen im vergangenen Jahr kontrollieren Sicherheitskräfte die Straßen von Paris. Die Stadt ist wieder ein beliebtes Ziel bei Touristen.

Paris bekommt die Olympischen Spiele, auch bei französischen Tourismusmanagern ist nach einem mageren Vorjahr Zuversicht angesagt. Die Deutschen kommen wieder an die Seine - und lieben das Nachtleben.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Am Flughafen Vanguardia in Villavicencio (Kolumbien) kann man noch mit einer Douglas DC-3 (Baujahr 1942) der Fluggesellschaft Air Columbia abheben.

Sie fliegen noch. Die legendären Rosinenbomber, die vor fast 70 Jahren West-Berlin während der sowjetischen Blockade versorgt hatten, landen heute in abgelegenen Dörfern Kolumbiens.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Auf dem Dach einer Müllverbrennungsanlage in Kopenhagen soll eine Skipiste entstehen.

Kopenhagen ist nicht gerade als Wintersportort bekannt. Trotzdem kann man bald in der dänischen Hauptstadt Skifahren. Wer keinen Schnee mag, aber trotzdem hoch hinaus will, der kann es auch mit dem Baumkronenpfad in der Mecklenburgischen Seenplatte versuchen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
An einem Straßenrand in Clayton, USA, werden für 10 US-Dollar Sonnenfinsternis-Brillen an Touristen verkauft.

Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" live mitzuerleben.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Die verschärften Spannungen zwischen Berlin und Ankara haben nach Angaben von Tourismuskonzernen bisher keine Spuren bei der Nachfrage nach Türkei-Reisen hinterlassen.

Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf. Doch bisher reagieren Sonnenhungrige gelassen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Der Anschlag in Barcelona verängstigt viele Reisende. Sind die europäischen Metropolen noch sichere Ziele?

Terroranschlag in Barcelona: Kann ich meine Reise jetzt stornieren?  Gibt es für Touristen Einschränkungen vor Ort? Was bedeutet der Anschlag für Kreuzfahrt-Reisende? Ein Überblick.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Glam-Unterkünfte wie diese Holzhütte auf dem Zeltplatz Weilburg-Odersbach bieten deutlich mehr Komfort als ein gewöhnliches Zelt.

Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.

  • Kommentare
mehr