Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Reisen
Tourismus
Ruhe am Bosporus: Vor allem Istanbul hat nach den Anschlägen mit sinkenden Touristenzahlen zu kämpfen.

Redet man derzeit über die Türkei, denkt man sicher nicht zuerst an Strände oder Flanieren durch Istanbul. Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht - und dann immer wieder Terror. Hat das Auswirkungen auf den Tourismus?

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Anziehungspunkt für deutsche Urlauber: Der Alentejo war 2016 besonders gefragt - auf dem Bild der Alqueva, Europas größter künstlicher Stausee.

Von den touristischen Krisen des vergangenen Jahres hat das kleine Portugal besonders profitiert. Das zeigen die Einreisezahlen für 2016. Die Algarve, der Alentejo und Madeira lockten deutlich mehr Deutsche. Der Erfolgstrend dürfte sich in diesem Jahr fortsetzen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Immer am Wasser entlang: Vor allem Fernradwege an Flüssen sind bei Radurlaubern beliebt.

Radurlauber in Deutschland haben ihre festen Vorlieben: Am beliebtesten ist der Elberadweg. Als Region liegt Bayern in der Gunst der Reisenden vorne. Und auch im Ausland gibt es klare Präferenzen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Geht der Urlaub ins Nachbarland, verreisen die Deutschen am liebsten mit dem Auto.

Die Deutschen lieben nahe Urlaubsziele. Holland oder Österreich. Daraus ergeben sich zugleich neue Trends, die sich in der aktuellen Reiseanalyse widerspiegeln. Einer davon sind die Ferien mit dem Auto oder Wohnmobil.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Rund 436 000 Menschen aus Deutschland haben im Jahr 2016 eine Flusskreuzfahrt unternommen - wie hier auf dem Douro in Portugal.

Der Saisonstart lief für die Anbieter von Flusskreuzfahrten im vorigen Jahr gar nicht gut. Doch dann wendete sich das Blatt. Das zeigt eine aktuelle Studie.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Sicherheit im Hafen: Der gesamte Bereich um Kreuzfahrtschiffe ist meist großflächig abgesperrt.

Terroranschläge und politische Krisen verunsichern viele Urlauber. Die Kreuzfahrtbranche scheint davon völlig unbeeinflusst - sie wächst weiterhin kräftig. Ist die Seereise die letzte sichere Urlaubsform?

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Im Juli öffnet für eine Woche ein fahrbares Saunadorf im finnischen Himos, wie auf der ITB in Berlin (8. bis 12. März) zu erfahren war.

Die Finnen zelebrieren auch im Sommer ihre Leidenschaft fürs Saunieren. Im Juli bilden fahrbare Saunas ein kleines Dorf in Himos. Filmreif geht es dagegen in Südschweden zu, wo man bald hinter die Kulissen von Astrid Lindgrens Lönneberga-Verfilmungen schauen kann.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Die erkundete Landschaft auf Fotos festzuhalten ist vielen Reisenden besonders wichtig, wie eine Reiseanlayse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen zeigt.

Eine Kamera oder zumindest das Handy haben die meisten im Urlaub dabei und auch schnell zur Hand, um das Erlebte festzuhalten. Wie wichtig dies den Reisenden ist, zeigt eine Reiseanalyse.

  • Kommentare
mehr