Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Reisen
Tourismus
Mit dem Auto in den Urlaub: Für solche Touristen wird Kroatien immer attraktiver.

Mit dem Auto in den Urlaub fahren - das machen viele Menschen. Immer mehr von ihnen zieht es nach Kroatien, wie der ADAC ermittelt hat. Den Spitzenplatz belegt hingegen ein anderes europäisches Land.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Die Sauberkeit an Bord, das Sicherheitsgefühl und eine gute Erreichbarkeit des Flughafens sind Flugreisenden in Deutschland einer Umfrage zufolge besonders wichtig.

Wie wichtig ist in Zeiten der Billigflieger noch die Verpflegung im Flugzeug? Wie verlockend ist mehr Sitzkomfort gegen Aufpreis? Und worauf achten Flugreisende bei der Buchung? Eine Umfrage gibt Antworten.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Typisches Bild: Kuba ist bekannt für seine Oldtimer.

Der Tourismus ist ein wichtiger Pfeiler der kubanischen Wirtschaft. Die Regierung will weg vom klassischen Strandurlaub und Urlauber in das ganze Land bringen. Dafür braucht die sozialistische Karibikinsel ausländische Investoren.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Winterzeit ist Fernreisezeit - die Karibik mit ihren Traumstränden ist dann ein gefragtes Ziel.

Deutlich mehr Flüge, extrem gute Preise: Die Reiseveranstalter hatten gute Argumente für ein touristisches Comeback Ägyptens im kommenden Winter. Aber der Messerangriff in Hurghada könnte doch wieder Urlauber abschrecken. Die Alternativen sind meist teurer.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
In mehreren Urlaubsregionen Italiens wüten Wald- und Buschbrände.

Wie jedes Jahr zieht es viele Urlauber nach Italien. Doch in manchen Teilen des Landes wüten gerade Waldbrände. Touristen müssen daher mit Einschränkungen rechnen - wenn sie in die betroffenen Gebiete reisen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Passagiere wollen nicht mehr nur die Loreley bestaunen, sondern sich auch an Bord unterhalten lassen.

Eine Bootsfahrt, die ist lustig: Schifffahrtsgesellschaften werben auf dem Rhein verstärkt mit Events um Fahrgäste. Denn nur der Ausblick auf die Loreley allein reicht nicht mehr.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Seit 20 Jahren schon wurde das Projekt geplant, zweimal bereits der Grundstein gelegt - doch die Bauarbeiten wurden, zuletzt 2010, aus Geldmangel wieder eingestellt.

Das Staatsgebiet des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien ist im Süden für einige Kilometer unterbrochen, weil sich dort das Nachbarland Bosnien an die Küste schiebt. Für Hunderttausende Touristen bedeutet das lange Staus und viel Ärger. Aber Besserung ist in Sicht.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Teurer Spaß: Einmal Baden im Trevi-Brunnen in Rom wird mit 500 Euro geahndet.

Dass Zigaretten in den Sand werfen teuer werden kann, ist Urlaubern vielleicht noch bekannt. Dass man allerdings auch für eine Sandburg bestraft werden kann, gehört zu den eher kuriosen Verboten in Touristenorten am Mittelmeer.

  • Kommentare
mehr