Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Reisen
Mode
In den Restaurants und Bars wünschen sich viele Reedereien wie auch TUI Cruises eine angemessene Bekleidung von ihren Gästen - also keine Badebekleidung oder kurze Hosen.

Jeans zum Sakko gilt längst als akzeptierte Business-Mode. Auf Kreuzfahrtschiffen sieht das etwas anders aus. Die Reedereien machen zwar keine strikten Vorschriften mehr. Doch wenn zum Essen formelle Kleidung erwünscht ist, sollte man von Jeans eher Abstand nehmen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Erstattung oder Ersatz? Das kann der Gast selbst entscheiden. Zur Klärung steht ein 24-Stunden-Kundenservice zur Verfügung.

Online-Übernachtungsdienste wie Airbnb sind bei Reisenden beliebt. Doch was passiert, wenn der Gastgeber sein Angebot zurückzieht? Nutzer haben dann die Wahl zwischen zwei Optionen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
30,4 Millionen Übernachtungen und 9 Millionen Gästeankünfte konnten deutsche Campingplätze im vergangenen Jahr verbuchen.

Der Urlaub auf dem Campingplatz hat sein Billigheimer-Image abgestreift. Komfortable Wohnwagen und Reisemobile erobern die Plätze und bringen mehr zahlungskräftige Kunden. Das könnte der Branche hierzulande auch 2017 zu einem Rekordjahr verhelfen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Bei dem Besuch der Gizeh-Pyramiden Ägypten in nutzten die Vossebergs die Gelegenheit für ein Familienfoto.

Zu sechst auf zehn Quadratmetern - so lebt Familie Vosseberg aus Westfalen seit einem Jahr. In einem Lastwagen sind sie von Deutschland bis an die Südspitze Afrikas gefahren. Gefährlich wurde es für sie in der Kalahari-Wüste. Und alle sehnen sich nach Käse.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Kuba hat sich zu einem Trendziel der Deutschen entwickelt. Auch kleinere Orte sollen nun eine bessere Infrastruktur bekommen.

Nach der politischen Öffnung hat sich der karibische Inselstaat zu einem regelrechten Trend-Reiseziel entwickelt. Kubas Tourismusminister plant deshalb, die Infrastruktur kleinerer Orte auszubauen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Wattwandern in Ostfriesland? Wer sich über Ausflugsziele informieren möchte, kann auch einiges von Bloggern erfahren. Jedoch ist hier immer etwas Skepzis geboten.

Reiselustige Menschen informieren sich zunehmend in sozialen Medien über mögliche Urlaubsorte. Das hat auch die Tourismusbranche verstanden und setzt auf digitale Meinungsmacher.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Die junge Donau ist der Flussabschnitt zwischen Donaueschingen und Ulm. Mit dem Fahrrad lässt sich die Gegend entlang des Flusses am besten erkunden.

Die Donau kennt jeder. Die junge Donau vielleicht nicht. So nennt sich ein Teil des großes Stroms, von der Quelle gut 200 Kilometer gen Osten. Am besten lässt sich die Strecke mit dem Fahrrad abfahren - vorbei an Burgen und Quellen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Wer zu den Philippinen reist, sollte die Insel Palawan meiden. Dort besteht derzeit ein großes Entführungsrisiko.

Die deutsche Regierung warnt besonders vor Reisen auf die beliebte Urlaubsinsel Palawan auf den Philippinen. Durch die Aktivitäten der islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf, kam es in Vergangenheit immer wieder zu Anschlägen und Entführungen.

  • Kommentare
mehr