Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mütze und Tunika im Boho-Chick selber stricken

Mode Mütze und Tunika im Boho-Chick selber stricken

Im Herbst eignen sich Hobbys für Drinnen. Immer wieder beliebt ist Stricken. In dieser Saison stehen Mütze und Tunika hoch im Kurs.

Voriger Artikel
Einzelteil im Ethno-Look bereichert das Outfit
Nächster Artikel
Poncho passt gut zu enger Jeans

Mit Tunika und Mütze im Boho-Style geht es schick durch den Winter.

Quelle: Initiative Handarbeit/Georg Roske

Salach. Es ist ein perfektes Outfit für den Winter: Einmal, weil es den aktuellen Trends entspricht. Und dann, weil es warm hält und dabei noch aufeinander abgestimmt ist.

Die Rede ist von

Tunika und Mütze im Boho-Chic. Beide Teile werden in Streifen gestrickt, erklärt die Initiative Handarbeit. Benötigt wird Alpaka-Mischgarn in den Farben Creme, Tanne, Petrol, Hellrosa, Altrosa, Mauve und Beere. Die zwei Vorderteile der Tunika werden zum Schluss noch mit dem Rückenteil an den Schultern zusammengenäht - so fällt das Oberteil locker herunter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles