Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aktuelles
Mode
Viele Modefirmen setzen im Frühling und Sommer 2017 auf Rot in ihren Kollektionen - Baur etwa bei diesem Trenchcoat (Trenchcoat ca. 80 Euro, Chino ca. 25 Euro).

Modebewusste setzen in diesem Frühling auf die Farbe Rot. Wer sich nicht gerade in ein rotes Kleid wagt, wählt am besten ein Accessoire in der Signalfarbe. Tipps gibt die Stilberaterin Ines Meyrose.

  • Kommentare
mehr
Mode
Haarkuren sind die intensivere Form von cremigen Pflegeprodukten.

Der cremige Conditioner ist schnell aufgetragen, wird aber auch gleich wieder ausgespühlt. Eine Haarkur ist pflegeintensiver und das nicht nur wegen der längeren Einwirkzeit.

  • Kommentare
mehr
Mode
Einer Steckfrisur kann man mit Hilfe eines Trockenhaarshampoos noch mehr Halt verleihen.

Trockenshampoos sind wahre Alleskönner. Sie dienen nicht nur der Haarerfrischung sondern können noch weitaus mehr für eine schönere Haarpracht tun.

  • Kommentare
mehr
Mode
Der Designer Rad Hourani war einer der ersten, der 2013 bei der Paris Fashion Week eine geschlechtsneutrale Haute Couture-Kollektion vorstellte. Aktuell folgen viele Kreative und Unternehmen.

In den Großstädten ist sie schon recht verbreitet: Die genderless fashion, die geschlechtsneutrale Mode. Kleidung kann gleichermaßen von Männern wie Frauen getragen werden, es gibt keine gesonderten Schnitte mehr. Ist das ein Trend, der uns alle betreffen wird?

  • Kommentare
mehr
Mode
Pamela Anderson (l) und Salma Hayek besuchten Stella McCartney in Paris.

Bei der Fashion Week in Paris zeigen Designer ihre neuen Kollektionen und zitieren dabei längst vergangene Stilepochen. Auffällig sind auch die Farbkompositionen der Entwürfe.

  • Kommentare
mehr
Szene
Bisher bei Fahrradkurieren beliebt, jetzt auch immer mehr im Alltag zu finden: der Tights-and-Shorts-Look.

Trends kommen, Trends gehen - Manche Modehighlights gibt es schon länger, doch bisher wurden sie noch nicht für den Alltagsgebrauch entdeckt. Ein Hosenstil speziell für Herren hat es aus dem Nischendasein geschafft und erobert jetzt die Straßen.

  • Kommentare
mehr
Mode
Models gut behütet beim Designer Rick Owens.

Ein Riesen-Handschuh, feminine Chiffonröcke und lässige Mode für jedes Alter - bei den Prêt-à-Porter-Schauen gab es einige Hingucker. Ein Designer aber irritierte mit extrem unförmigen Schnitten.

  • Kommentare
mehr
Mode
Eine farbenfrohe Show von Dries Van Noten.

Der belgische Designer Dries Van Noten hat in Paris groß gefeiert und zu seiner Jubiläums-Show einige seiner Musen aus den 90er Jahren eingeladen.

  • Kommentare
mehr