Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rezept der Woche
Ernährung
Jasmin und Melissa Hemsley finden, dass gesunde Ernährung nicht kompliziert ist.

Dieses zu Unrecht in Vergessenheit geratene Fleischstück vom Lamm ist durchwachsen und aromareich - es ist das Äquivalent zum Schweinebauch. Man kann den Metzger bitten, die Knochen auszulösen und das Fleisch aufzurollen. Die beste Zubereitungsart ist Schongaren.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Überraschungseffekt auf dem Teller: Ein gelber Ketchup aus Aprikosen und gelben Tomaten. Foto: Gräfe und Unzer Verlag/Melanie Zanin

Ketchup mal etwas anders: Kochbuchautor Martin Kintrup verblüfft seine Gäste gerne mit einer würzigen Soße aus gelben Tomaten und Aprikosen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Karotten mit Dill, Fenchel und Radieschen, Blumenkohl oder Rote Bete: All diese Gemüsesorten eignen sich zum Einlegen. Foto: Tara Fisher

Dieses Rezept ist eine ganz einfache Methode, um sich mit der Technik des Fermentierens vertraut zu machen. Das Gemüse ist in einer knappen Woche fertig fermentiert und behält dabei dennoch seinen knackigen Biss.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Die Autorin Inga Pfannebecker hat in ihrem Kochbuch Rezepte zusammengestellt, die sich für eine Lunchbox eignen.

Vor dem Essen müssen Sie nur noch kochendes Wasser aus dem Wasserkocher dazugeben - und fertig ist ein dampfendes Süppchen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Keine Angst vor Experimenten: Rote Bete, Brombeeren und Calamaretti ergänzen sich geschmacklich prima. Foto: Franziska Gabbert

Sie ist kalt, würzig und an heißen Tagen alles, was man essen möchte: eine frische Gazpacho. Klassischerweise mit Tomaten und Paprika, wird diese mit Brombeeren und Roter Beete verfeinert. Das gibt der Kaltschale eine schöne, kräftige Farbe und etwas Süße.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Ulrike Göbl hat gesunde Rezepte in ihrem Kochbuch «CLEAN EATING» zusammengestellt.

Dieser Auflauf gelingt eigentlich immer. Statt TK-Blattspinat kann man auch 500 g frischen Spinat verwenden. Diesen zuvor putzen, waschen, verlesen und in kochendem Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen.

  • Kommentare
mehr
Ernährung

Die Autorin Lizzie Mabbott ist eigentlich ein Fan von Schweinefleisch. Aber bei diesem Rezept ist sie überzeugt, dass Geflügel viel besser zum Gemüse passt. Die sauer-würzigen Aromen seien übrigens eine perfekte Waffe gegen böse Bakterien, sagt sie.

  • Kommentare
mehr
Ernährung
Im Kochbuch «Sweets ohne Zucker» findet man viele süß schmeckende Leckereien.

Dieser Kuchenstücke kommen frisch aus dem Gefrierfach und sind der beste Beweis, dass roh und vegan richtig lecker ist. Ein großes Plus: Der Cheesecake lässt sich prima bis zu zwei Monate im Voraus zubereiten.

  • Kommentare
mehr