Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Penny-Kunden ruft alle Schoko-Tafeln zurück

Ernährung Penny-Kunden ruft alle Schoko-Tafeln zurück

Aufruf an Penny-Kunden: Aus Angst vor möglichen Kunststoffpartikeln ruft die Discounter-Kette nun alle 100-Gramm-Schokoladentafeln der Sorte "Choco'la Ganze Nuss" zurück.

Voriger Artikel
Bei Kohlrabi nach dem Einkauf die Blätter entfernen
Nächster Artikel
Wenig Zucker und Fett: Eis-Kreationen mit wenig Kalorien

Wer diese Schokoladentafeln noch zu Hause hat, sollte sie nicht essen. Das Produkt kann bei Penny zurückgegeben werden.

Quelle: lebensmittelwarnung.de

Köln. Der Lebensmitteldiscounter Penny hat Kunden zur Rückgabe aller 100-Gramm-Schokoladentafeln der Sorte "Choco'la Ganze Nuss" aufgerufen. Nachdem in einzelnen Tafeln Kunststoffpartikel festgestellt wurden, hatte die Rewe-Tochtergesellschaft Ende Mai einen Rückruf zunächst nur für eine bestimmte Charge veröffentlicht. Am Montag (8. Juni) teilte Penny mit, dass es nicht ausgeschlossen werden könne, dass auch weitere Chargen betroffen sind. Kunden können sich das Geld für bereits gekaufte Tafeln erstatten lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles