Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Mit kleinerem Motor: Der GTC4Lusso von Ferrari. Foto: Ferrari/Anna Vaczi

Ferrari brinngt den GTC4Lusso mit kleinerem Motor auf den Markt. Zum V12-Motor gibt es nun auch einen Turbo-Achtzylinder mit bis zu 449 kW/610 PS.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Elektrisches Trio: Alle drei Varianten des Smart - Fortwo, Forfour und Cabrio - wird es ab Anfang 2017 auch mit Elektroantrieb geben. Foto: Daimler AG

Alle drei Varianten des Kleinwagens Smart wird es künftig auch mit Elektroantrieb geben, teilte die Daimler-Tochter in Stuttgart mit. Zum ersten Mal sehen kann man Fortwo, Forfour und Cabrio mit Electric Drive auf dem

Pariser Automobilsalon (Publikumstage 1. bis 16. Oktober).

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Eine nasse Fahrbahn wird schnell zur Gefahr. Bereits ein dünner Wasserfilm kann den Wagen ins Schleudern bringen.

Nasse Straßen sind gefährlich. Auch ein dünner Wasserfilm kann bereits fatale Konsequenzen haben. Weniger Bodenhaftung, Aquaplaning, längere Bremswege - ein Unfall ist schnell passiert. So verhalten sich Autofahrer richtig:

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Neue Wege: Bentley bietet im SUV Bentayga ab Anfang nächsten Jahres auch einen Diesel-V8 mit 320 kW/435 PS an. Foto: Bentley

Der britische Luxushersteller Bentley hat einen neuen SUV auf den Markt gebracht. Das Besondere: Der SUV ist mit einem Dieselmotor ausgestattet und zeichnet sich durch seinen geringen Verbrauch aus.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Eine defekte Lampe am Scheinwerfer lässt sich zwar in Eigenregie austauschen. Danach sollten Fahrer die Scheinwerfereinstellung aber von einer Werkstatt prüfen lassen. Foto: Bodo Marks

Regen, Nebel und kürzer werdende Tage sorgen dafür, dass Autofahrer wieder mehr mit Licht unterwegs sind. Ob auch alle Lampen ordentlich leuchten, können sie im Oktober kostenlos testen lassen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Die Modellvariante «All Terrain» der Mercedes E-Klasse soll auch für Touren ins leichte Gelände oder grob gepflasterte Innenstadtstraßen taugen.

Beim Pariser Salon kündigt sich ein Wechsel des Fahrbelags an: Mercedes hat angekündigt, das neue T-Modell als "All-Terrain"-Variante auf den Markt zu bringen. Das Modell wird grundsätzlich mit Allradantrieb ausgestattet, weitere Motorvarianten sind geplant.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Ein Reserverad müssen Autofahrer nur dann im Urlaub mitführen, wenn das Zulassungsland dies vorschreibt.

Gepäck und Familie ins Auto und los geht's. Wer mit seinem Auto eine Feriendestination im Ausland ansteuert, muss einige Vorschriften und Regeln beachten. Bei der Ausrüstung des Autos kommt es auf die Regeln des Zulassungsstaates an.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Volles Haus: Zwar baute Bugatti in Prototypen bereits Motoren mit 18 Zylindern. Doch die aktuell höchste Zylinderzahl in einem Serienauto beträgt 16 - im Chiron von Bugatti. Foto: Bugatti/Dominic Fraser

Die Zahl der Zylinder beeinflusst maßgeblich Klang und Lauf eines Verbrennungsmotors. Aber auch der Verbrauch hängt davon ab - was manche Konzepte in Zeiten immer strengerer Abgas-Grenzwerte ganz infrage stellt. Wie unterscheiden sich die einzelnen Baukonzepte?

  • Kommentare
mehr