Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Lisicki stürmt ins Tennis-Finale von Dallas
Mehr aus Mehr Sport

WTA-Turnier Lisicki stürmt ins Tennis-Finale von Dallas

Die Berlinerin Sabine Lisicki hat im Eiltempo das Finale des WTA-Turniers von Dallas erreicht, ein rein deutsches Tennis-Endspiel gegen Angelique Kerber verhinderte jedoch die Französin Aravane Rezai. Lisicki ließ am Freitag der Rumänin Irina-Camelia Begu beim 6:0, 6:1 keine Chance.

Voriger Artikel
Vettel nur Zehnter im Training zum Großen Preis von Belgien
Nächster Artikel
Sebastian Vettel auch in Spa auf Pole Position

Sabine Lisicki hat das Finale des WTA-Turniers von Dallas erreicht.

Quelle: dpa

Dallas/New York. Nun trifft sie auf Rezai, die sich knapp mit 6:2, 3:6, 7:5 gegen die Kielerin Kerber durchsetzte. „Ich werde von Match zu Match besser, was gut für die US Open ist“, sagte Lisicki nach der nur 53 Minuten dauernden Partie.

Die mit 220 000 Dollar dotierte Hartplatzveranstaltung in Dallas gehört zu den Vorbereitungsturnieren für die US Open, die nach dem Hurrikan „Irene“ wie geplant am Montag in New York beginnen sollen. Im Hauptfeld stehen dabei 13 Deutsche, als Letzter scheiterte Dominik Meffert in der am Freitag beendeten Qualifikation. Danach erhielten Andrea Petkovic und Tommy Haas ihre Erstrundengegner: Petkovic spielt gegen die Russin Jekaterina Bytschkowa, Haas gegen den Franzosen Jonathan Dasnières de Veigy, derzeit die Nummer 250 der Welt.

Beim WTA-Turnier in New Haven erreichten die Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark und die tschechische Qualifikantin Petra Cetkovska das Finale. Wozniacki bezwang Francesca Schiavone aus Italien 7:6 (7:2), 6:3, Cetkovska gewann 6:2, 5:7, 7:6 (11:9) gegen French-Open Siegerin Li Na aus China. Der topgesetzte Amerikaner Andy Roddick verpasste das Finale beim ATP-Turnier in Winston-Salem mit 6:7 (7:9), 4:6 gegen seinen Landsmann John Isner. Dessen Endspielgegner ist der Franzose Julien Benneteau nach dem 3:6, 7:6 (9:7), 7:6 (8:6) über den Niederländer Robin Haase.

dpa

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tennisturnier
Foto: Andrea Petkovic hat ihre schwedische Gegnerin souverän besiegt.

Souverän hat Andrea Petkovic am Mittwoch die Schwedin Sofia Arvidsson besiegt. Damit ist die deutsche Nummer Eins im Tennisturnier in Cincinnati/Ohio eine Runde weiter – und trifft als nächstes auf die Tschechin Petra Kvitova.

mehr
Anzeige