Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 15° Regenschauer

Navigation:
In & Ausland
An Bahnhof in Lübeck
Betrunkener greift türkischstämmige Familie an

Ein betrunkener 34-Jähriger hat eine türkischstämmige Familie am Bahnhof Lübeck-Dänischburg beleidigt und mit Schottersteinen beworfen. Am Samstagabend habe der aggressive Mann zunächst die Frau angepöbelt, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit.

mehr
Stadthagen
Mann legt nach Ehestreit Feuer in Wohnung

Ein 36-jähriger Mann hat nach einem Ehestreit in einer Wohnung in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) Feuer gelegt. Danach flüchtete er, wie die Polizei weiter mitteilte. Eine Frau und zwei Kinder, die in dem Mehrfamilienhaus lebten, erlitten Rauchvergiftungen. Sie verbrachten die Nacht in einem Krankenhaus.

mehr
Brandanschlag in Salzhemmendorf Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen

Nach dem Brandanschlag auf eine bewohnte Asylbewerber-Unterkunft in Salzhemmendorf ist gegen zwei Männer und eine Frau Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Alle drei sitzen in Untersuchungshaft.

mehr
Im Alter von 82 Jahren
Foto: Der New Yorker Neurologe und Bestsellerautor Oliver Sacks, aufgenommen im Oktober 1989. Sacks ist einem Bericht der "New York Times" zufolge gestorben.

Schriftsteller und Forscher, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Auf sein Sterben hat er die Welt sorgfältig vorbereitet.

mehr
Staatsbesuch in Partnerregion Tjumen
Foto: Für Stephan Weil ist es bereits die zweite Russlandreise in der laufenden Legislaturperiode: Im November 2013 besuchte er Moskau und St. Petersburg.

Niedersachsens sibirische Partnerregion Tjumen gilt wegen ihre Öl- und Gasvorkommen als "russische Dubai". Ministerpräsident Stephan Weil will dort alte Kontakte auffrischen. Wegen der ungelösten Ukraine-Krise und der gegen Russland verhängten Sanktionen eine heikle Mission.

mehr
Rechtsstreit vor Gericht beendet
Foto: Jahrelang haben VW und Suzuki erbittert über ihre Rechtsabteilungen miteinander gerungen. Nun herrscht Klarheit.

Zwei befreundete Unternehmen, die Rivalen wurden: Anfangs klang alles nach Liebesheirat, doch die Zusammenarbeit von Suzuki und Volkswagen endete schnell und in Unfrieden. Jetzt hat ein Schiedsgericht in dem Streit entschieden. VW sieht sich als Sieger - muss nun aber seine Suzuki-Anteile verkaufen.

mehr
WM in Astana
Foto: Judoka Dimitri Peters sicherte sich bei der WM die Bronzemedaille.

Zwei Medaillen gab es für die deutschen Männer bei der Judo-WM in Kasachstan am Sonnabend. Dimitri Peters aus Hannover errang die Bronzemedaille. Karl-Richard Frey verpasste nur knapp den ersten WM-Einzeltitel seit zwölf Jahren.

mehr
Kunstprofessorin an der Dose

Sie liebt die große Geste – die Kunst, die aus dem Arm kommt, nicht aus dem Handgelenk. Deshalb hat Kalin Lindena, die in Hannover geboren wurde, an der HBK-Braunschweig Kunst studiert hat und nun selbst als Kunstprofessorin in Karlsruhe lehrt, immer wieder Graffiti angefertigt. Und sie tut es immer noch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundesvision Song Contest
Foto: Der 31 Jahre alte Sänger Mark Forster aus Rheinland-Pfalz bekam von den Zuschauern der ProSieben-Show mit Abstand die meisten Stimmen.

Der Gewinner beim elften "Bundesvision Song Contest" überraschte nicht. Mark Forster aus Rheinland-Pfalz ist ein bereits etablierter Künstler. 16 Bands aus allen Bundesländern standen bei dem von Stefan Raab ins Leben gerufenen Wettbewerb auf der Bühne. Doch was wird aus dem Wettbewerb ohne Raab?

mehr
Tödliche Falle für Fische
Foto: Mitglieder des Naturschutzbund Deutschland (NABU) sortieren Müll aus der Ostsee.

Naturschützer und Fischer haben seit Mai vor der polnischen Küste alte Kunststoffnetze mit einem Gesamtgewicht von 130 Tonnen aus dem Meer geholt.

mehr