Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Immobilien
Stopp auf der Baustelle: Wenn die Baufirma Pleite geht, muss der Insolvenzverwalter erst den Weiterbau erlauben.

Die Baufirma geht pleite – ein Horrorszenario für Bauherren. Ihr Haus ist gerade mal halb fertig, auf der Baustelle passiert ewig nichts, und die Kosten drohen ins Uferlose zu steigen. Doch genau für solche Risiken können Bauherren Sicherheitspuffer einplanen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Für wie viele Waschladungen die Menge in der Waschmittelverpackung reicht, zeigt eine Zahl in einem stilisierten Wäschekorb an. Foto: Andrea Warnecke

Viele sind überfordert beim Einkauf: Die Palette an Waschmitteln ist riesig. Was sind die Unterschiede? Was brauche ich alles? Eine kleine Handreichung für den nächsten Shopping-Trip.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Ein Bohrer liegt auf dem Boden eines sanierungsbedürftigen Badezimmers. Lärm durch Bau- oder Renovierungsarbeiten können Nachbarn stark belasten.

Morgens um 6 Uhr weckt erklingt das sanfte Geräusch eines Schlagbohrers - für viele Mieter ein Alptraum. Doch rein rechtlich dürfen Handwerker das. Chancen auf Erfolg mit ihrer Beschwerde haben lärmgebeutele Mieter jedoch an anderer Stelle.

  • Kommentare
mehr
Technik
Das Heizungsthermostat Fritz!Dect 300 von AVM vernetzt sich drahtlos per DECT mit Fritzbox-Routern. Foto: Florian Schuh

Die Heizung in der eigenen Wohnung von unterwegs steuern? Das geht mit vernetzten Reglern für Heizkörper. Mit dem Fritz!Dect 300 bringt nun auch AVM einen solchen Regler in den Verkauf.

  • Kommentare
mehr
Technik
Vernetzter Kühlschrank: Auf einem Riesenbildschirm in der Tür organisiert die Familie ihren Alltag, geht ins Internet und verwaltet Einkaufslisten. Foto: Samsung

Im vernetzten Heim sprechen derzeit noch viele Geräte ihre eigene Sprache. Auf der IFA zeigen die Hersteller neue Ideen und Plattformen - mal offen für Dritte, mal geschlossen. Branchenexperten halten die Insellösungen aber langfristig für ein Auslaufmodell.

  • Kommentare
mehr
Technik
Noch ein Prototyp: Auf der IFA in Berlin stellte das Unternehmen BSH Hausgeräte seinen Küchen-Assistenten Mykie vor. Einen Termin für den Verkaufsstart gibt es aber noch nicht. Foto: Florian Schuh

Er lächelt, zwinkert seinem Besitzer zu und bewegt den Kopf: Mykie heißt ein smarter Küchen-Assistent, an dem Bosch und Siemens arbeiten. Das Unternehmen BSH Hausgeräte präsentierte auf der IFA in Berlin einen Prototypen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Ein Gaszähler wird regelmäßig abgelesen. Wer einen neuen Gasanbieter sucht, sollte die Vertragsbedingungen der Versorger gründlich vergleichen.

Ein Wechsel des Gasanbieters ist meist unkompliziert. Allerdings lauern die Gefahren in der Auswahl des Versorgers: Wer nicht genau auf die Voreinstellungen in der Suche achtet, kann schnell ein unvorteilhaftes Angebot abschließen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien

Ein leckeres Essen zuzubereiten, wird immer einfacher: Hersteller von Herd, Ofen und Co liefern mit Apps nicht nur zur Technik passgenaue Rezepte und Instruktionen. Sie integrieren inzwischen auch Sensoren, die den Vorgang überwachen und selbstständig regulieren.

  • Kommentare
mehr