Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Wittingen

Zusammenstoß auf L 282 Zwei Verletzte bei Unfall nahe Wittingen

Zwei Autofahrer sind am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall östlich von Wittingen verletzt worden. Ein 22-Jähriger wollte mit seinem Golf die Landesstraße 282 bei Rade überqueren und übersah den Geländewagen einer 45-Jährigen.

Unfall auf der L 282: Zwei Autofahrer wurden vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wittingen gebracht.

Quelle: Manfred Hensel

Wittingen. Der 22-Jährige aus Lüben fuhr gegen 7.15 Uhr mit seinem Golf auf dem Gemeindeverbindungweg von Rade nach Ohrdorf. An der Kreuzung zur Landesstraße 282 übersah er den Geländewagen einer 45-Jährigen aus Sprakensehl, die von Wittingen in Richtung Waddekath fuhr.

Die Autos stießen zusammen, wobei beide Fahrer leicht verletzt wurden. Sie wurden vorsorglich mit Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wittingen gebracht, konnten aber nach kurzer Behandlung wieder nach Hause entlassen werden.

An den Autos entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 10.000 Euro. Für die Dauer der Bergungsarbeiten, an der sich auch sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Rade beteiligten, musste die L­ 282 bis 8.45 Uhr voll gesperrt werden.

Von unserer Redaktion

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr