Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Autos beschädigt

Nordkreis Zwei Autos beschädigt

Gleich zwei Autos wurden am Sonntag im Nordkreis beschädigt. In einem Fall war es vermutlich ein vorbeifahrendes Autos, das Spuren einem Fahrzeug hinterließ. Im Anderen Fall warf ein noch unbekannter Täter eine Flasche gegen die Heckscheibe. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Förderbescheid da: Bahnhofsumbau kann starten
Nächster Artikel
Ab nach Föhr: Kurzer Urlaub vom Pflegebett

Zeugenaufruf der Polizei: Wer kann Hinweise in Sachen Sachbeschädigungen an Autos machen?

Quelle: Archiv

Wesendorf. Zwei Autos wurden am Sonntag in Hankensbüttel und Wittingen von bislang unbekannten Verursachern beschädigt.

Ein blauer Ford Focus wurde am Sonntag zwischen 14.15 Uhr und 15.15 Uhr, geparkt am Fahrbahnrand der Sudendorfallee, Höhe Isenhagener See in Hankensbüttel, von einem vorbeifahrenden Pkw beschädigt. Die Polizei ermittelt in diesem Fall wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um sachdienliche Hinweise zum Verursacher unter der Telefonnummer 05832/97770.

Durch einen Flaschenwurf an der Heckscheibe beschädigt wurde in der Nacht zum Sonntag in Wittingen ein schwarzer BMW Mini, der auf der Bromer Straße, Höhe Hausnummer 15, abgestellt war. Die Polizei in Wittingen leitete ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05831/252880.

Von unserer Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr