Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Zukunftswerkstatt hat 2016 viel vor
Gifhorn Wesendorf Zukunftswerkstatt hat 2016 viel vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 14.01.2016
Zukunftswerkstatt Ummern: Die Mitglieder haben ihre Planung für das Jahr 2016 vorgestellt. Quelle: Marion Schuckart
Anzeige

„So ist ein noch konzentrierteres Arbeiten möglich“, kommentiert Moderator Otto Gottschalk diese Umstellung. Beim ersten Treffen des Jahres wurden die Themen zügig abgearbeitet.

Eine Broschüre mit vielen praktischen Tipps und Informationen zu Vereinen und Behörden soll bis März zusammengestellt sein. Zunächst werden alle bisherigen Ummeraner Haushalte mit einem Exemplar versorgt. Anschließend wird für alle Neubürger diese Information bereitgehalten.

Der Umwelttag, der in diesem Jahr zum dritten Mal stattfindet, ist für Sonnabend, 5. März, in Ummern und Pollhöfen geplant. Den drei Vereinen, die die größten Mannschaften für die Müllsammlung stellen, winken Geldpreise für die Jugendarbeit. Für alle gibt es nach getaner Arbeit warme Suppe und Brot. Das Bürgerfrühstück ist für Sonntag, 18. September, im Gemeindezentrum vorgemerkt, die Pflanzaktion in Pollhöfen und Ummern für Sonnabend, 15. Oktober.

Für das Projekt „Spielplatz am Sportplatz“ sind nun Finanzmittel in den Haushaltsplan der Gemeinde aufgenommen worden. Nach der Beschlussfassung durch den Gemeinderat geht es in die Feinplanung. Vor Eigenleistung schreckt die Zukunftswerkstatt nicht zurück - wie zum Beispiel beim Freischneiden des verwilderten ehemaligen Skaterplatzes.

Die nächsten Termine für die Treffen der Zukunftswerkstatt im Gemeindezentrum sind Mittwoch, 16. März, und Dienstag, 10. Mai, jeweils um 19 Uhr. Über weitere Mitstreiter würde sich das Team um Otto Gottschalk freuen.

mas

Hankensbüttel. Wo überall Otter leben, lässt sich nur indirekt ermitteln. Wie die scheuen Tiere gezählt werden, lernen Fährtensucher aus allen Bundesländern im Otter-Zentrum in Hankensbüttel.

15.01.2016

Wittingen. Sönke Neubauer ist neuer Jugendwart des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen. Am Sonntag wurde er in Wolfsburg offiziell in sein neues Amt eingeführt.

11.01.2016

Samtgemeinde Wesendorf. Mit dem Auftritt der Sternsinger begann der Neujahrsempfang der Samtgemeinde Wesendorf.

11.01.2016
Anzeige