Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Zahl der Fahrgäste hat sich fast vervierfacht
Gifhorn Wesendorf Zahl der Fahrgäste hat sich fast vervierfacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.04.2017
Bürgerbusverein Isenhagener Land: Der Verein hat während seiner Jahresversammlung Bilanz gezogen. Quelle: Thorsten Behrens (Archiv)
Anzeige
Wahrenholz

Vorsitzender Herbert Pieper nannte Zahlen - betonte aber, dass es nicht darum gehe, möglichst viele Fahrgäste zu befördern und möglichst viel Gewinn einzufahren, sondern darum, im ländlichen Raum die notwendige Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr zu bieten, damit Menschen auch aus den Orten mobil sind, die schlecht an Busse und Bahn angebunden sind.

56 Mitglieder hat der Verein derzeit. 23 aktive Fahrer teilen sich die Schichten, dafür sprach Pieper ihnen Dank aus und verwies darauf, dass der Verein vom Engagement der Ehrenamtlichen lebt. Die sind übrigens seit dem Start im Sommer 2016 insgesamt rund 60.000 Kilometer gefahren.

Wurden zum Start im Juli noch 80 Fahrgäste befördert, so stieg die Zahl von Monat zu Monat an und lag im Februar bereits bei 312. „Damit haben wir das erreicht, was wir uns als Ziel gesetzt haben“, so Pieper. Es kristallisierte sich heraus, dass der Bürgerbus als Zubringer oder Verteiler für andere Linien genutzt wird, viele Fahrgäste haben bereits entsprechende Fahrscheine. Auch nutzen immer wieder Schüler und viele Flüchtlinge das Angebot.

Die Kasse wies zum Jahreswechsel einen Überschuss auf, so Pieper, der aber gebraucht werde, um den Verein flüssig zu halten, denn die Mittel der Sponsoren, allen voran die LSW, die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg und das Autohaus Kühl, fließen quartalsweise. Pieper und sein Vorstandsteam wurden übrigens bei den Wahlen in den Ämtern bestätigt.

ba

Wesendorf Wirtschaftsweg und Ackerfläche betroffen - Gannerwinkel: Nassöl tritt aus Leitung aus

Durch ein Leck in einer unterirdischen Versorgungsleitung für Öl hat sich am Dienstag Nassöl, ein Gemisch aus Wasser und Öl, in einem Bereich von etwa 1000 Quadratmetern auf einem Wirtschaftsweg und einer Ackerfläche verteilt. Ein Passant entdeckte dies und verständigte gegen 7.30 Uhr die Polizei.

04.04.2017
Wesendorf Projektwoche in der DRK-Kita Fuhrenmoor in Wesendorf - Zu Besuch in der Gärtnerei: Kinder pflanzen Hornveilchen

Mit den kleinen Händchen in der Erde wühlen, einen Tausendfüßler bestaunen und Hornveilchen einpflanzen: Einen spannenden Vormittag erlebten einige Kinder der DRK-Kita Am Fuhrenmoor. Sie besuchten im Rahmen ihrer Projektwoche den Floristikbetrieb Meyers Blumenzeit.

03.04.2017
Wesendorf Beste Stimmung in Wesendorf - 800 Besucher bei Megaparty von 89.0 RTL

Da bebte der Saal des Schützenhauses: Zum 225-jährigen Bestehen der Wesendorfer Schützengesellschaft ließ 89.0 RTL eine rauschende Party steigen. Mehr als 800 Partygäste waren dabei.

02.04.2017
Anzeige