Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnhausbrand in Betzhorn

Defekt an Photovoltaik-Anlage Wohnhausbrand in Betzhorn

Schaden von mehr als 100.000 Euro entstand am Donnerstagnachmittag bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Straße Uhlenberg. 66 Feuerwehrleute aus den acht Ortswehren der Samtgemeinde Wesendorf waren im Einsatz. Brandursache ist laut Kripo vermutlich ein technischer Defekt einer Photovoltaik-Anlage. 

Voriger Artikel
Zwei kleine Tüftler bauen ein Kindergarten-Auto
Nächster Artikel
Gemeindeverwaltung will in historische Wassermühle ziehen

Großeinsatz in Betzhorn: Vermutlich ein Defekt an der Photovoltaikanlage entfachte den Brand.

Quelle: Sebastian Preuß

Betzhorn. Gegen 13.45 Uhr hatte ein 41-Jähriger, der in einem Wohnhaus gegenüber wohnt, den dichten Rauch bemerkt, der aus dem Dach drang. „Ich habe sofort den Notruf 112 gewählt“, berichtet der Betzhorner. Die Rettungsleitstelle alarmierte zunächst die Feuerwehren aus Betzhorn, Wahrenholz und Schönewörde. „Da viele Feuerwehrkameraden sich noch auf ihrer Arbeitsstelle befanden, wurden die Wehren aus Wesendorf, Westerholz, Oesingen, Pollhöfen und Ummern nachalarmiert“, sagt Carsten Schaffhauser, Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes.

Beim Eintreffen der ersten Ortswehren sei das Feuer an einer Stelle im Dachgeschoss durchgebrannt. Vom Spitzboden aus hätten sich die Flammen dann in der Dachdämmung weiter ausgebreitet, berichtete Schaffhauser.

Gemeindebrandmeister Torsten Winter, der die Einsatzleitung hatte, schickte mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Gebäude. Zum Löschen des Schwelbrandes musste auch ein Teil des Daches abgedeckt werden.

Kripo-Brandermittler Eberhard Hohmann suchte nur wenig später am Brandort nach Spuren. Möglicherweise hat ein technischer Defekt im Wechselrichter der Photovoltaikanlage das Feuer ausgelöst.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr