Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf „Wir bereiten alles frisch zu“: Gaststätte Zum Pilz hat neue Pächter
Gifhorn Wesendorf „Wir bereiten alles frisch zu“: Gaststätte Zum Pilz hat neue Pächter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:48 27.11.2016
Landgasthaus Zum Pilz: Die neuen Pächter Petra und Philipp Henselmann eröffnen am 27. November. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige
Wesendorf

Die neuen Pächter haben zuvor 14 Jahre lang ein Hotel im Ost-Erzgebirge geführt - das der Besitzer aus Gesundheitsgründen verkaufen wollte. Da hat es die 55-Jährige und den 68-Jährigen in die Heide verschlagen. Künftig wollen sie den über die Landkreisgrenzen hinweg bekannten Pilz wieder mit Leben füllen. Und sie kennen sich in der Gastronomie aus. „Ich habe das von der Pike auf gelernt, habe als Telefonist im Berliner Hotel Adlon angefangen“, erzählt Philipp Henselmann.

Den Pilz wollen sie täglich von 9 bis 21 Uhr geöffnet halten - auch an Weihnachten, Silvester und Neujahr. „Für diese Tage sind Reservierungen sinnvoll“, so Henselmann. Denn sonst könnte es sein, dass die 40 Plätze im Gastraum belegt sind. Außerdem gibt es noch einen Raum für Feiern für bis zu 42 Personen. Und zehn Doppelzimmer im Hotel.

Täglich Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken und Abendessen: „Wir bereiten alles selbst und frisch zu“, verspricht der 68-Jährige, der beispielsweise auch selbst räuchert. Pilz-, Wild- und Fischgerichte und Saisonales stehen unter anderem auf der Karte, jeden Freitag soll es außerdem Eintöpfe geben. Und im Sommer die große Spezialität von Petra Henselmann: die doppelt belegte Erdbeertorte.

ba

Wesendorf Persönlicher Abschied noch bei zwei Gottesdiensten möglich - Pastorin Christel Gades geht nach 41 Jahren Dienst

Nach insgesamt 41 Jahren im Dienst der Verkündigung und Seelsorge geht Pastorin Christel Gades nun in den Ruhestand.

21.11.2016

Am Freitag ereignete sich gegen 16.00 Uhr im äußersten Gifhorner Nordkreis ein schwerer Verkehrsunfall. Auf der Bundesstraße 4 war ein 19-jähriger Lüneburger mit seinem VW Passat von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer und zwei Beifahrer wurden zum Teil schwer verletzt.

20.11.2016
Wesendorf Viertklässler der Wesendorfer Grundschule besuchen den Biohof Heidegarten - Hier wohnen die Schweine

Zweimal die Woche bekommt die Wesendorfer Grundschule Obst und Gemüse vom Biohof Heidegarten in Teichgut - bereits seit drei Jahren. Die Eltern bereiten in der Schule dann die Lieferung zu. Jetzt wollten die Jungen und Mädchen der Klasse 4c wissen, wo denn eigentlich das Obst und Gemüse herkommt.

21.11.2016
Anzeige