Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
„Wir bereiten alles frisch zu“: Gaststätte Zum Pilz hat neue Pächter

Küchenprofis übernehmen Traditionshaus „Wir bereiten alles frisch zu“: Gaststätte Zum Pilz hat neue Pächter

„Den Gästen soll schon der Blick in die Speisekarte Spaß machen“, findet Philipp Henselmann. Was liegt da näher, als beispielsweise einen Lammbraten als „stillgelegten Rasenmäher“ anzupreisen? Gemeinsam mit seiner Frau Petra eröffnet Henselmann am kommenden Sonntag, 27. November, das Landgasthaus Zum Pilz an der Bundesstraße 4 neu.

Voriger Artikel
Pastorin Christel Gades geht nach 41 Jahren Dienst
Nächster Artikel
Oberschüler lauschen Balladen

Landgasthaus Zum Pilz: Die neuen Pächter Petra und Philipp Henselmann eröffnen am 27. November.

Quelle: Thorsten Behrens

Wesendorf. Die neuen Pächter haben zuvor 14 Jahre lang ein Hotel im Ost-Erzgebirge geführt - das der Besitzer aus Gesundheitsgründen verkaufen wollte. Da hat es die 55-Jährige und den 68-Jährigen in die Heide verschlagen. Künftig wollen sie den über die Landkreisgrenzen hinweg bekannten Pilz wieder mit Leben füllen. Und sie kennen sich in der Gastronomie aus. „Ich habe das von der Pike auf gelernt, habe als Telefonist im Berliner Hotel Adlon angefangen“, erzählt Philipp Henselmann.

Den Pilz wollen sie täglich von 9 bis 21 Uhr geöffnet halten - auch an Weihnachten, Silvester und Neujahr. „Für diese Tage sind Reservierungen sinnvoll“, so Henselmann. Denn sonst könnte es sein, dass die 40 Plätze im Gastraum belegt sind. Außerdem gibt es noch einen Raum für Feiern für bis zu 42 Personen. Und zehn Doppelzimmer im Hotel.

Täglich Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken und Abendessen: „Wir bereiten alles selbst und frisch zu“, verspricht der 68-Jährige, der beispielsweise auch selbst räuchert. Pilz-, Wild- und Fischgerichte und Saisonales stehen unter anderem auf der Karte, jeden Freitag soll es außerdem Eintöpfe geben. Und im Sommer die große Spezialität von Petra Henselmann: die doppelt belegte Erdbeertorte.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr