Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Weiteres Baugebiet am Demoorweg
Gifhorn Wesendorf Weiteres Baugebiet am Demoorweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 22.06.2016
Baugebiete am Demoorweg: Der Bereich westlich des Weges ist vermarktet, dort wird schon fleißig gebaut (Foto). Jetzt soll auch östlich des Weges ein Baugebiet entstehen. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige

Das ist quasi der erste Schritt für Wohnbebauung auf der Fläche. Details beispielsweise über die mögliche Anzahl der Grundstücke gibt es noch nicht. Jetzt müssen erst einmal die Planer ran. Das Braunschweiger Büro für Stadtplanung Schwerdt soll den Bebauungsplan aufstellen.

Obwohl die Gemeinde erst kürzlich in zwei Baugebieten insgesamt rund 50 Grundstücke vermarktet hat, fehlt laut Gemeindedirektor Holger Schulz Bauland in der Gemeinde. „Ich habe eine Liste mit 128 Anfragen nach Bauland“, erklärte Schulz. Ausgewiesen werden soll daher jetzt die Fläche östlich des Demoorweges. Die gegenüberliegende Fläche wurde erst im vergangenen Jahr vermarktet, dort laufen die Bauarbeiten an den Wohnhäusern auf Hochtouren.

Die Gemeinde will trotz der hohen Nachfrage nach Bauland und der Ausweisung von Flächen für Wohnbebauung auch die innerörtliche Entwicklung nicht vernachlässigen. Die Ausschussmitglieder waren sich einig, Gebiete zu beobachten, die aufgrund ihrer zunehmend älteren Gebäude wie Bewohner gegenüber den Neubaugebieten an Attraktivität verlieren könnten. Hier sollen Leerstände vermieden werden, die durch zu starke Bautätigkeit am Ortsrand entstehen könnten. Genannt wurden beispielsweise die Oppermann-Siedlung sowie Ortsteile aus den 1960-er Jahren.

ba

Wesendorf. Spatenstich für einen neuen Netto-Markt: Rund zweieinhalb Jahre nach Beginn der Planungen nimmt das Projekt an der Wittinger Straße jetzt Fahrt auf.

24.06.2016

Wahrenholz. Die Wahrenholzer Feuerwehr hat ein neues Löschfahrzeug. Samtgemeindebürgermeister René Weber übergab im Rahmen einer Feierstunde den Schlüssel an Gemeindebrandmeister Torsten Winter - der ihn gleich an Ortsbrandmeister Herbert Nordmann weiter gab.

23.06.2016

Wesendorf. Wesendorfs Feuerwehr klärt einmal im Jahr, welche Gruppe am meisten drauf hat. Am Samstagnachmittag war es so weit. Diesmal gewann die fünfte Gruppe den nicht ganz ernst gemeinten und doch mit einigem Ehrgeiz als Orientierungsmarsch ausgetragenen Wettbewerb.

19.06.2016
Anzeige