Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wasserwerk Schönwörde: Arbeiten an den Leitungen
Gifhorn Wesendorf Wasserwerk Schönwörde: Arbeiten an den Leitungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 25.04.2017
Das Wasserwerk Schönewörde: Der Wasserverband nimmt heute Arbeiten vor - es kann zu Druckschwankungen kommen.
Anzeige
Schönewörde

„Der Austausch der Leitungen und Schieber aus den 70er Jahren wird die Versorgungssicherheit für die nächsten Jahrzehnte sicherstellen“, erklärt Geschäftsführer Andreas Schmidt.

Die Wasserwerke Wittingen, Lüsche und Hankensbüttel übernehmen die Versorgung. Dennoch wird es bis Donnerstag, 27. April, gegen 9 Uhr zu einem geringeren Wasserdruck und zu Druckschwankungen kommen. „Die Durchführung in den Nachtstunden stellt sicher, dass die meisten Kunden von der Aktion nichts mitbekommen“, so Schmidt.

Der Wasserverband wird mehr als 40 Jahre alte Teile der Leitung zwischen dem Wasserwerk und der Hauptleitung austauschen. An der Maßnahme sind sechs Mitarbeiter des Verbandes und weitere sechs von zwei Fremdfirmen beteiligt. Die Kosten werden etwa 25.000 Euro betragen. Derartige Reparaturen werden bei der Wirtschaftsplanung des Verbandes bereits berücksichtigt, so dass sie auf den Wasserpreis aktuell keine Auswirkung haben.

Wesendorf Kinder wählen jeden Morgen ihr Thema - Neues Konzept für DRK-Kita in Groß Oesingen

Die DRK-Kita Groß Oesingen hat ein neues pädagogisches Konzept. Die tägliche Kita-Arbeit findet seit Oktober in so genannten Bildungsräumen statt. Leiterin Marion Tetzlaff zog jetzt nach einem halben Jahr Zwischenbilanz - und die fiel durchweg positiv aus.

24.04.2017
Wesendorf 200 freiwillige Helfer sorgen für reibungslosen Ablauf - 1250 Jungschützen feiern in Wahrenholz Jubiläum

Trotz des nasskalten Wetters und niedriger Temperaturen gelang mit der Mega-Party zum 25. Kreisjungschützenball des Kreisschützenverbandes Wittingen-Isenhagen am Samstag ein Volltreffer.

24.04.2017

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich auf der Marktstraße in Steinhorst ein Unfall. Auf einer Länge von ca. 200 Metern hatte ein LKW Ladung verloren. Der LKW hatte Bier geladen. Wegen des großen Scherbenhaufens musste die Straße zeitweise gesperrt werden.

23.04.2017
Anzeige