Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wahrenholzer Grundschüler: 145 Weihnachtspäckchen
Gifhorn Wesendorf Wahrenholzer Grundschüler: 145 Weihnachtspäckchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 13.12.2016
145 Weihnachtspäckchen für Wittinger Tafel: Laura Osterloh (r. vom Tannenbaum) freute sich über die Aktion der Wahrenholzer Grundschule. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Wahrenholz

Im Religionsunterricht der Klassen 4a von Manuela Arends, der Klasse 4b von Alkje Fischer und der Klasse 4c von Johanna Groß wurden die Themen Nächstenliebe, Hilfe in Not und Hilfe für Kinder, noch einmal ausführlich behandelt, so dass die Schüler hochmotiviert an die Aktion heran gingen. Alle Schüler brachten viel Süßes, kleine Spielsachen und anderes mehr von Zuhause mit.

„Unsere Jungen und Mädchen sind sehr stolz auf das Geleistete“, wie Rektor Heiko Winkelmann betonte, als die Leiterin der Wittinger Tafel, Laura Osterloh, an der Grundschule in Wahrenholz vorfuhr, um die Päckchen abzuholen.

Mit einer langen Kette halfen die Schüler beim Verladen. Osterloh bedankte sich bei den Schülern und Lehrkräften: „Es ist enorm, was die Kinder auch diesmal wieder geleistet haben und der Wittinger Tafel zur Verfügung stellen.“

oll

Wesendorf Kekse, Punsch und gemeinsame Lieder - Großelterntag in der Kita Schönewörde

Aufregung herrschte bei den Kindern der DRK-Kita Schönewörde ganz früh am Morgen, denn es gab noch Einiges für den Großelterntag vorzubereiten: Die Tische wurden liebevoll geschmückt und gedeckt. Auch die gemeinsam mit den Eltern gebackenen und verzierten Kekse sollten angemessen präsentiert werden. Alle halfen mit und um 10 Uhr war alles für den Empfang bereit.

13.12.2016
Wesendorf Autor Hans-Felix Trunkwalter bringt „Die Todesleiter“ auf den Markt - Steinhorster schreibt zweiten Regional-Krimi

Bevor der Leser den Bankdirektor überhaupt kennen lernen kann, ist der schon tot. Erschossen auf einer Ansitzleiter, gleich im ersten Absatz. Hans-Felix Trunkwalter wählt einen drastischen Einstieg in seinen neuen Heidekrimi „Die Todesleiter“. 

09.12.2016
Wesendorf Butting spendet - statt Weihnachtsgeschenke für Kunden - 20.000 Euro für Initiative „Kinder brauchen Zukunft“

Hermann Butting hat einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro an die Initiative „Kinder brauchen Zukunft … im Landkreis Gifhorn“ überreicht. Der Knesebecker Edelstahlverarbeiter Butting verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und entschied sich stattdessen für diese Spende.

08.12.2016