Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wahrenholz: Erster Bücherflohmarkt ein voller Erfolg
Gifhorn Wesendorf Wahrenholz: Erster Bücherflohmarkt ein voller Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 10.11.2017
Ein Erfolg: Viele Stände und Besucher sorgten für eine gelungene Premiere des Bücherflohmarkts in Wahrenholz.  Quelle: Marion Schuckart
Wahrenholz

 Monique Meyer, Leiterin der Gemeindebücherei Wahrenholz und Organisatorin des Bücherflohmarkts, war „hin und weg“ vom Anblick der vielen Bücher. Die waren dann zeitweise allerdings kaum noch zu sehen, denn nach Öffnung der Türen war der Andrang der Besucher groß. Für kleines Geld konnten sie viele Stunden Lesespaß erstehen, schmökern und auch noch ganz gemütlich bei Kaffee und Kuchen erzählen oder blättern. Zur geringen Standgebühr gehörte ein selbst gebackener Kuchen fürs Buffet. Der Erlös aus dem Verkauf wird übrigens der Gemeindebücherei, die von den Schülern der Grundschule Wahrenholz genutzt wird, zugute kommen.

Meyer freute sich, dass der Bücherflohmarkt so großartig angenommen wurde. Nach zwei Tagen waren die Stände von privaten Anbietern aus Wahrenholz, Wesendorf, Knesebeck, Wagenhoff und Schönewörde bereits ausgebucht, die Besucherzahl beim Flohmarkt überstieg ebenfalls die Erwartungen. Am Ende des Tages waren die Verkäufer rundum zufrieden. Eine Neuauflage des Bücherflohmarktes im nächsten Jahr kann sich Meyer durchaus vorstellen, auch der Großteil der Verkäufer würde wieder dabei sein wollen.

Von Marion Schuckart

Die Bewohner eines Hauses in Wagenhoff waren nur knapp zwei Stunden außer Haus – in dieser Zeit brachen Unbekannte ein und durchwühlten die Räume nach Wertsachen. Sie entkamen unerkannt.

10.11.2017
Wesendorf Weihnachten im Schuhkarton in Wahrenholz - Käthe Heuer (92) strickt jede Menge Strümpfe

Im Laufe der Jahre hat sich Käthe Heuer im Vier-Generationen-Haus der Familie einen gemütlichen Platz für ihre Handarbeitsstunden hergerichtet: Die 92-Jährige sitzt in einem bequemen Sessel, Wolle, Telefon, Radio und Fernbedienung sind griffbereit. Die Stube ist warm und die Stricknadeln klappern nur ganz leise.

09.11.2017
Wesendorf Vorfall in Wesendorf – Polizei sucht Zeugen - Unbekannter verfolgt zwölfjähriges Mädchen

Eine zwölfjährige Schülerin ist am Montag in Wesendorf von einem unbekannten Mann in einem VW Polo verfolgt worden. Eine Frau hat dem Mädchen geholfen. Jetzt sucht die Polizei nach dieser Frau, um von ihr weitere Hinweise auf den Mann zu bekommen.

08.11.2017