Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Bücherflohmarkt lockt zahlreiche Besucher an
Gifhorn Wesendorf Bücherflohmarkt lockt zahlreiche Besucher an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:02 28.11.2018
Bücherflohmarkt in der Schulbücherei Wahrenholz: Das Angebot der 19 Aussteller lockte zahlreiche Besucher an. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Wahrenholz

Innerhalb von rund drei Stunden wechselten Bücher, CDs und DVDs den Besitzer und erfüllten vor dem bevorstehenden Weihnachtsfest so offenbar manchen preiswerten Wunsch. Und die Auswahl der angebotenen Lektüre war groß. So gab es zahlreiche Romane für Kinder und Erwachsene mit Titeln wie unter anderem „Zeit deines Lebens“ über „Vergiss mein nicht“ bis hin zu „Nach mir kräht kein Schwein“. Aber auch Schulbücher wie Atlanten, Mathematik-, Chemie-, oder Physikbücher fanden Interessenten.

Alle Arten von Bücher im Angebot

Zudem waren viele Kinder- und Tierbücher im Angebot, die gerade auch bei jüngeren Müttern und Vätern auf großes Interesse stießen. Aber auch Bücher über Gourmet-Kochen, Unterhaltungslektüre oder andere Sachbücher fehlten nicht.

Torten und Kuchen in der Cafeteria

„Ich bin total überwältigt von den Anbietern sowie dem großen Zulauf“, sagte Monique Meyer und führte weiter aus, dass im kommenden Jahr eine dritte Auflage folgen werde. Unterstützt wurde Meyer von der kommissarischen Schulleiterin der Grundschule Wahrenholz, Karola Märländer mit ihren Lehrkräften Nicole Günther und Alkje Fischer, der Pädagogischen Mitarbeiterin Antje Trebesius und der „Küchenfee“ Ilka Pomereinke, die sich um die gemütlich eingerichtete Cafeteria kümmerten und Torten und Kuchen an die Frau beziehungsweise an den Mann brachten.

Erlös geht an die Schulbücherei

Der gesamte Erlös des Flohmarktes kommt der Schulbücherei zugute. Zurzeit befinden sich knapp 1000 Bücher in den Regalen der Schulbücherei, die von den Schülern bestens genutzt und ausgeliehen werden.

Von Hans-Jürgen Ollech

Mehr als 30 Bürger aus allen Schönewörder Vereinen, dem Gemeinderat sowie auch Privatleute kamen am Samstagmittag am Gemeindezentrum zusammen, um im Rahmen eines Aktionstages „Sauberes Dorf“ Laub zu kehren und Unrat einzusammeln und damit den Ort für die nun folgende Advents- und Weihnachtszeit herauszuputzen.

26.11.2018

Den Haushaltsplan für die kommende Saison zurrte der Wahrenholzer Gemeinderat am Freitagabend fest. In der wohl letzten Sitzung des Jahres sprachen die Politiker auch über die Instandsetzung der Gemeindeverbindungsstraßen 7 und 8.

25.11.2018

Verkehrsunfall zwischen Groß Oesingen und Steinhorst: Ein 35-jähriger Transporterfahrer kam am Samstag gegen 13 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen zwei Bäume. Der Beifahrer wurde schwer verletzt, der Fahrer flüchtete.

25.11.2018