Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wagenhoff: Skaterplatz liegt verwaist da
Gifhorn Wesendorf Wagenhoff: Skaterplatz liegt verwaist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 20.12.2014
Gähnende Leere: Der Skaterplatz in Wagenhoff ist abgeräumt, die Standorte der alten Geräte sind gut an den hellen Flecken zu erkennen. Die neuen Geräte sind noch nicht ausgesucht. Quelle: Photowerk (ba)
Anzeige

Nach zwölf Jahren hatte der TÜV eine Sanierung des im Jahre 2000 angelegten Platzes verlangt. Gemeinde und Jugendliche wollten gemeinsam ein Konzept erarbeiten, neue Geräte aussuchen. Das war der Stand im Herbst vor zwei Jahren gewesen.

Inzwischen wurde vor einigen Wochen das Gelände abgeräumt, nur die Hütte, die ebenfalls repariert werden sollte, steht noch. Die alten Geräte sind weg, helle Flecken lassen erkennen, wo sie einst gestanden haben.

„Wir werden jetzt die Geräte mit den Frauen vom Wallring gemeinsam aussuchen“, erklärte Bürgermeister Hartmut Bödecker jetzt auf AZ-Anfrage. Die engagieren sich bereits seit Jahren für den Wagenhoffer Spielplatz, sammeln Spenden und suchen Geräte für das Gelände aus. Die Zusammenarbeit mit den Jugendlichen habe dagegen bisher keine verwertbaren Ergebnisse gebracht.

Rund 25.000 Euro stehen für die neuen Geräte zur Verfügung, sie wurden bereits 2013 im Haushalt der Gemeinde eingeplant. Dafür sollen unter anderem neue Skaterrampen gekauft werden. Eine neue Funbox dagegen wollten die Jugendlichen 2012 nicht.

Weitere 10.000 Euro stehen für die Reparatur der Hütte und eine Laterne - ein Wunsch der Jugendlichen - im Plan sowie für einen Ballfangzaun (rund 2300 Euro). Der wurde inzwischen auch gekauft, aber noch nicht aufgebaut. Wann das passieren wird - Bödecker konnte noch keinen Zeitrahmen nennen.

ba

Wittingen. Sand-Laster auf der Seite: Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 33-Jähriger aus Bad Segeberg mit seinem Sattelschlepper von der B 244 zwischen Radenbeck und Plastau ab.

17.12.2014

Wahrenholz. Unterstützung für die Wahrenholzer Grundschule: Der Förderverein Sterntaler hat auch in diesem Jahr wieder mehrere Aktionen gestartet zugunsten der Schule.

15.12.2014

Wesendorf. Für die einen ist es Kunst, für die anderen Sachbeschädigung: 15 Busse von Bischof-Reisen wurden in der Nacht zu Samstag beschmiert.

17.12.2014
Anzeige