Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wagenhoff: Kita-Kinder starten Sponsorenlauf

Wagenhoff Wagenhoff: Kita-Kinder starten Sponsorenlauf

Wagenhoff. 30 Kinder und zwei Erwachsene standen dicht gedrängt an der Startlinie zum Sponsorenlauf der DRK-Kindertagesstätte Wagenhoff. Beim gemeinsam gerufenen Startsignal waren noch alle gut bei Stimme, das sollte jedoch nach den maximal 18 Runden um das Kita-Gebäude etwas anders werden.

Voriger Artikel
Feuerwehr-Kalender hilft Kindern
Nächster Artikel
Einbruch in Postfiliale

Sponsorenlauf in der Kita: Mit viel Spaß sammelten die Kinder für jede Runde einen Stempel, der bares Geld wert ist.

Quelle: Schuckart

Die Erzieherinnen Tina Metzger und Britta Linke sowie die Leiterin Angelika Onorato hatten zu dieser Aktion aufgerufen, um die Anschaffung von Hengstenberg-Bewegungsgeräten zu ermöglichen. Die Holzelemente sind zu vielseitigen und beweglichen Bauelementen kombinierbar und bieten neben Spaß Übungsmöglichkeiten für Konzentration, Gleichgewicht, Koordination und Kreativität. Zwar haben die Firmen Butting aus Knesebeck, MSM aus Wahrenholz, die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg und Bild-hilft bereits Spenden zur Verfügung gestellt, ganz ist die Investitionssumme jedoch noch nicht erreicht.

Mit mindestens 50 Cent pro gelaufener Runde unterstützen Eltern, Großeltern und andere selbst gesuchte Sponsoren die Kinder bei ihren Anstrengungen, selbst einen Beitrag zu leisten. Auch Geschwisterkinder und ehemalige Kita-Kinder machten mit. Nach jeder Runde wurde die Laufkarte mit einem weiteren Stempel versehen. Hintergrundmusik machte das Laufen leichter. Dennoch war eine anschließende Stärkung nach dem Lauf willkommen. Eltern hatten viele leckere Spenden für ein gemeinsames Frühstücksbuffet mitgebracht.

Einen weiteren Lauf wird es am nächsten Donnerstag geben, so haben auch jene Gelegenheit zu helfen, die in den Herbstferien verreist waren.

mas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr