Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Viel Spaß beim traditionellen Abfischen

Teichgut Viel Spaß beim traditionellen Abfischen

Teichgut. Hunderte Besucher, zappelnde Fische, leuchtende Kinderausgen: In Teichgut stand wieder das traditionelle Abfischen an.

Voriger Artikel
Zehnkampf und Tanzvergnügen beim Oktoberfest
Nächster Artikel
Einbruch in ehemalige Gaststätte

Traditionelles Abfischen in Teichgut: Hunderte Besucher lockte die Veranstaltung wieder auf die Anlage der Familie Nabein.

Quelle: Nina Feith

Hunderte von Besucher konnte Familie Nabein beim diesjährigen Hoffest in Teichgut zählen. Für die Besucher wurde alles rund um den Fisch geboten, ob gegrillt, geräuchert, als Karpfengyros oder Lebendfisch.

Fischzuchtmeister Werner Nabein hatte für sein siebtes Hoffest wieder mal ein umfangreiches Programm vorbereitet. Wer wollte, konnte eine Planwagenfahrt um die Teichanlage mit Kultur- und Landschaftsführer Heinrich Müller mitmachen.

Zudem lud eine bunte Palette an Ausstellern auf dem Familienhof zum gemütlichen Bummel und Verweilen ein. Mit dabei war der Infostand der ASV Sassenburg, wo Fritz Kodnik den Interessierten alles rund um den Angelsport näher brachte. Auch vor Ort war das Info-Mobil der Jägerschaft Gifhorn und informierte über das heimische Wild. Für den musikalischen Rahmen sorgten das Schützenmusikcorps Groß Oesingen sowie die Unterhaltungsmusik von Heiner Glupe.

Höhepunkt war wieder das traditionelle Abfischen, bei dem alle mit anpacken durften. Die Helfer trieben die Fische im Teich in Richtung Auslauf, wo sie aus dem Netz geholt wurden und auf dem Sortiertisch landeten. Vor allem die Kinder waren begeistert von der Arbeit mit den glitschigen und zappeligen Fischen.

Bereits seit Wochen hatten viele freiwillige Helfer alles für den großen Tag vorbereitet. „Ohne diese Unterstützung seitens unserer Familie und unserer Freunde wäre so eine Veranstaltung nicht realisierbar“, sagte Werner Nabein.

nin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr