Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Versuchter Raubüberfall auf 13-Jährigen

Wittingen Versuchter Raubüberfall auf 13-Jährigen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem versuchten Raubüberfall auf einen 13-jährigen Jungen am Montagnachmittag in Wittingen.

Voriger Artikel
Artchersland: Turnier-Schießen auf Tier-Attrappen
Nächster Artikel
Liste für Straßensanierung erstellt

Zeugen gesucht: Drei Männer versuchten am Montag einen 13-jährigen Jungen auszurauben.

Quelle: Archiv

Der Junge wurde gegen 15.30 Uhr in der Straße Fulau, in Höhe der dortigen Kirche, von drei Männern im vermutlichen Alter zwischen 20 und 26 Jahren nach Geld gefragt.

Als er dies verneinte, hielten ihn zwei der Männer fest. Der dritte Mann durchsuchte ihn erfolglos nach Geld und warf das vorgefundene Handy des 13-jährigen auf den Erdboden.

Die drei Männer entfernten sich anschließend vom Tatort in  Richtung Spielplatz. Nach dem Überfall sprach das Opfer mit einem unbekannten Mann über das Geschehen. Dieser war vermutlich Zeuge der Tat.

Er sowie andere Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Wittingen, Telefon 05831/252880 in Verbindung zu setzen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr