Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall: Skoda brennt aus

Ohrdorf Verkehrsunfall: Skoda brennt aus

Ohrdorf. Ausgebrannt ist ein Skoda nach einem Verkehrsunfall am späten Freitagabend, 21.14 Uhr, auf der B 244 kurz vor dem Ortseingang Ohrdorf. Der Fahrer blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Alkoholisierten Rollerfahrer (15) gestoppt
Nächster Artikel
1,84 Promille: BMW-Fahrer (38) verliert Kontrolle

Der Wagen war zuvor mit einem Opel Astra, der ebenfalls aus Richtung Wittingen kam, kollidiert und gegen einen hölzernen Strommasten geschleudert worden.

25 Feuerwehrleute aus Ohrdorf, Schneflingen und Radenbeck waren vor Ort. „Wir konnten erst löschen, nachdem die LSW den Masten stromfrei geschaltet hatte“, sagt Ohrdorfs Ortsbrandmeister Volker Matte. Die Einsatzleitung hatte Eckhard Goyer von der Ohrdorfer Wehr.

Auch die beiden Opel-Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

Unfallursache soll ein Ausweichmanöver gewesen sein - vermutlich ist ein Tier über die Straße gelaufen.

Die Lösch- und Aufräumarbeiten dauerten bis 23.50 Uhr.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr