Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Vater stürzt mit Tochter in die Tiefe
Gifhorn Wesendorf Vater stürzt mit Tochter in die Tiefe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 26.06.2015
Oberlicht brach ein: Ein 37-Jähriger wurde bei dem Sturz schwer verletzt und wurde ins Klikum geflogen - seine 1-jährige Tochter blieb unverletzt. Quelle: Archiv
Anzeige

Während das Mädchen den Fall aus einer Höhe von etwa viereinhalb Metern laut Polizei vermutlich unverletzt überstand, wurde der 37-Jährige bei dem Unfall in Hankensbüttel schwer verletzt.

Der Bewohner einer angrenzenden Flüchtlingsunterkunft wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Braunschweig geflogen, das Mädchen kam vorsorglich ins Klinikum Gifhorn. Das Dach der Maschinenhalle solle nach dem Unglück vom Donnerstag besser gegen unbefugtes Betreten gesichert werden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der 37-Jährige hatte sich mit seiner Tochter auf das Oberlicht aus Kunststoff gesetzt, dann zerbrach es.

dpa/lni

Wesendorf/Ummern. In Sachen Radwegebau von Wesendorf nach Ummern gib es langsam Bewegung. Der Wesendorfer Gemeinderat hat jetzt die Mittel für die Planungen bewilligt.

28.06.2015

Wahrenholz. Wahrenholz verliert seine Post - Wahrenholz bekommt eine Post: Am 31. Juli wird die Agentur im Edeka-Markt schließen, der Gemeinderat will ab 1. August aber eine Agentur in der Dorfmitte ansiedeln.

24.06.2015
Wesendorf Samtgemeinde Wesendorf - Gericht: Webers Wahl war rechtens

Wesendorf/Braunschweig. Die Wahl von René Weber zum Wesendorfer Samtgemeindebürgermeister war rechtens. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden - und damit eine Klage der SPD abgewiesen.

26.06.2015
Anzeige