Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte legen Betonplatten auf Straße

Hankensbüttel Unbekannte legen Betonplatten auf Straße

Nur der schnellen Reaktion eines Autofahrers ist es zu verdanken, dass es am späten Mittwochabend in Hankensbüttel nicht zu einem möglicherweise folgenschweren Verkehrsunfall kam. Unbekannte hatten Betonplatten auf die Fahrbahn gelegt.

Voriger Artikel
Freie Grundschule soll auch eine Oberstufe bekommen
Nächster Artikel
Baugebiet im Syke II: Quadratmeterpreis von je 69 Euro

Gefährliche Aktion: Unbekannte Täter hatten in Hankensbüttel Betonplatten auf die Straße gelegt - zum Glück kam niemand zu Schaden.

Quelle: Archiv

Ein 22-jähriger Hankensbütteler befuhr mit seinem Auto gegen 21.40 Uhr die Straße Zum Thorenkamp und bemerkte in letzter Sekunde, dass unmittelbar vor ihm auf der Fahrbahn vier größere Betonplatten übereinander gestapelt lagen. Es gelang ihm durch eine Vollbremsung, mit seinem Auto rechtzeitig vor dem Hindernis zum Stehen zu kommen. Der 22-jährige kam mit dem Schrecken davon und alarmierte die Polizei.

Diese ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet unter der Telefonnummer 05832/97770 um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr