Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Unbekannte legen Betonplatten auf Straße
Gifhorn Wesendorf Unbekannte legen Betonplatten auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 13.10.2016
Gefährliche Aktion: Unbekannte Täter hatten in Hankensbüttel Betonplatten auf die Straße gelegt - zum Glück kam niemand zu Schaden. Quelle: Archiv
Anzeige

Ein 22-jähriger Hankensbütteler befuhr mit seinem Auto gegen 21.40 Uhr die Straße Zum Thorenkamp und bemerkte in letzter Sekunde, dass unmittelbar vor ihm auf der Fahrbahn vier größere Betonplatten übereinander gestapelt lagen. Es gelang ihm durch eine Vollbremsung, mit seinem Auto rechtzeitig vor dem Hindernis zum Stehen zu kommen. Der 22-jährige kam mit dem Schrecken davon und alarmierte die Polizei.

Diese ermittelt nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet unter der Telefonnummer 05832/97770 um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

ots

Westerholz. Kaum hat die Gemeinde Wesendorf signalisiert, die alte Schule Westerholz als Standort für die geplante Freie Grundschule vermieten zu wollen (AZ berichtete), hat der Trägerverein „Ganzheitliches Leben und Lernen“ das Konzept ergänzt. Entstehen soll jetzt eine Grund- und Oberschule.

12.10.2016

Emmen. Ein technischer Defekt eines Küchengeräts hat am Freitag den Brand eines Einfamilienhauses in Emmen (AZ berichtete) ausgelöst. Das haben die Untersuchungen von Brandermittlern der Gifhorner Kriminalpolizei ergeben, die gestern die Brandstelle genau unter die Lupe nahmen.

11.10.2016

Samtgemeinde Wesendorf. Keine Brut in Schönewörde und Wagenhoff, eine bei Revierkämpfen zerstörte Brut in Westerholz: Mit zehn flügge gewordenen Jungen - eines in Wahrenholz sowie je drei in Betzhorn, Ummern und Wesendorf - ist die Storchenbilanz 2016 durchwachsen.

13.10.2016
Anzeige