Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tülauer (17) beim Autofahren erwischt

Wittingen Tülauer (17) beim Autofahren erwischt

Wittingen. Ein 17-Jähriger aus Tülau wurde in der Nacht zum Mitwoch in Wittingen von der Polizei beim Autofahren erwischt, obwohl er nicht im Besitz der hierfür erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Voriger Artikel
Festliche Musik auf Posaunen
Nächster Artikel
Schmiereien am Sportheim

Gegen 1.15 Uhr stoppte eine Streifenwagenbesatzung der örtlichen Polizei in der Spittastraße, Höhe Realschule, einen VW Golf, um eine allgemeine Verkehrskontrolle durchzuführen. Es stellte sich heraus, dass der Beifahrer, ein 22-Jähriger aus Brome, seinem 17-jährigen Bekannten erlaubt hatte, den Golf zu fahren. Der Tülauer wollte für seine in Kürze anstehende Führerscheinprüfung üben.

Gegen beide Beteiligten wurden Strafverfahren eingeleitet, wobei der 17-Jährige nun voraussichtlich etwas länger auf seinen Führerschein warten muss.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr