Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Tödlicher Verkehrsunfall: 41-Jähriger stirbt bei Unfall
Gifhorn Wesendorf Tödlicher Verkehrsunfall: 41-Jähriger stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 18.06.2017
Tödlicher Verkehrsunfall: Bei Sprakensehl wurde ein 41-Jähriger überfahren.  Quelle: dpa
Anzeige
Sprakensehl

 Gegen 1.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen befuhr eine 52-jährige Frau aus Sprakensehl mit ihrem Seat die Landesstraße 280. Sie kam von Masel und war in Richtung Sprakensehl unterwegs. Etwa auf der Hälfte der Strecke zwischen den beiden Ortschaften erfasste sie einen 41-jährigen Mann, ebenfalls Sprakensehler. Die Polizei berichtet, dass der 41-Jährige vermutlich am Fahrbahnrand hockte.

Durch den Anprall wurde der Mann in den Seitenraum geschleudert und erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Seat-Fahrerin erlitt einen schweren Schock und musste ärztlich behandelt werden.

Zusätzlich zur polizeilichen Unfallaufnahme durch Beamte des Polizeikommissariats Wittingen wurde in der Nacht ein Unfallsachverständiger aus Celle hinzugezogen. Für die Zeit der Unfallaufnahme und der Spurensuche rund um den Unfallort wurde die Landesstraße 280 für mehrere Stunden voll gesperrt.

Vor Ort eingesetzt waren drei Streifenwagen der Polizei aus Wittingen und Gifhorn, ein Notarzt, zwei Rettungswagen sowie die Freiwillige Feuerwehr Sprakensehl mit insgesamt 15 Einsatzkräften, vorwiegend zum Ausleuchten der Unfallstelle.

Von ots

Wesendorf Samtgemeinderat beschließt - Kinderbetreuung im Bürgerhaus

Wichtige Entscheidungen, wie den Ankauf des Bürgerhauses in Wahrenholz, beschloss der Samtgemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag.

16.06.2017
Wesendorf Treffen der Tourismus-Experten - Botschafter der Südheide auf Tour

Die Tourismus-Gesellschaft Südheide GmbH hatte eingeladen, und rund 40 Akteure aus Gastronomie, Freizeiteinrichtungen und Museen waren dabei: Bei einem Treffen in Hankensbüttel besprachen die Botschafter der Südheide, wie sie die Region attraktiver für Besucher gestalten können.

16.06.2017
Wesendorf Ausstellung im Gymnasium Hankensbüttel - Traumhafte Landschaften locken zu visuellem Ausflug

24 Landschaftsbilder in kräftigen Farben sind im Gymnasium Hankensbüttel zu sehen. Gemalt wurden sie von Schülern der Klasse 9FLbi. Sie zeigen einsame Strände, mächtige Gebirgsketten und mehr. Ein Blick lohnt sich.

14.06.2017
Anzeige