Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Theater AG: Boy 7 grandios auf die Bühne gebracht
Gifhorn Wesendorf Theater AG: Boy 7 grandios auf die Bühne gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 16.07.2015
Kräftiger Applaus als Belohnung: Die Theater AG des Gymnasiums Hankensbüttel überzeugte mit dem Stück Boy 7. Quelle: Marion Schuckart
Anzeige

Seit Beginn des Schuljahres arbeiteten die Schüler an der Bühnenfassung: Szenen wurden zusammengefasst, Schauplätze durch wenige markante Requisiten und das Einspielen von Geräuschkulissen dargestellt, Ortswechsel durch Einbeziehung des Zuschauerraums der Mensa verdeutlicht. Rückblenden wurden durch veränderte Beleuchtung von der Gegenwart abgehoben.

Leona Meurers, Kendra Munstermann, Rebecca Tomlinson, Judith Eggelmann, Franziska Schillmann, Luisa Kröger, Melissa Eiberger und Adrian Schulze überzeugten das Publikum mit ihrem konzentrierten und souveränen Spiel. Der ständige Wechsel zwischen gleichgeschalteten Marionetten und Freiheit suchenden, risikobereiten Individuen gelang den Darstellern hervorragend.

Gerrit Hanke und Lukas Wölke sorgten für den richtigen Ton, Hanna Evers und Franziska Eggelmann bedienten das Lichtpult, Tabea Mendel und Jennifer Mendel rückten die Akteure in das rechte Licht.

Der Applaus für diese anspruchsvolle Umsetzung von „Boy 7“ sowie viele Fragen, denen sich die Schauspieler gerne stellten, waren der verdiente Lohn.

mas

Lüben. Eigentlich sollte die erste Werkstattwoche 1991 die Menschen in den neuen und den alten Bundesländern verbinden. Inzwischen ist aus dieser vom Wittinger Kulturverein initiierten Idee eine international beachtete Veranstaltung geworden, an der bisher rund 90 Künstler aus 22 Ländern teilgenommen haben.

15.07.2015

Hankensbüttel. Friederike Bohne und Viktoria Littke reisen nach Russland - denn die beiden Gymnasiastinnen haben bei einem bundesweiten Wettbewerb den zweiten Platz belegt.

15.07.2015

Groß Oesingen. Auch in diesem Jahr bescherten die Friedenskirchengemeinde Groß Oesingen und die St. Georg Kirchengemeinde Steinhorst gemeinsam ihren Gemeindemitgliedern einen Feldgottesdienst. Rund 400 Besucher erschienen dazu auf dem Hof der Familie Lemke in Texas.

13.07.2015
Anzeige