Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tankstellen-Erweiterung fällt kleiner aus

Groß Oesingen Tankstellen-Erweiterung fällt kleiner aus

Groß Oesingen. Noch in diesem Jahr soll die Tankstelle in Groß Oesingen erweitert werden - allerdings nicht in dem Umfang wie zuletzt geplant.

Voriger Artikel
Lernspiele im Schulmuseum ausgestellt
Nächster Artikel
Gymnasium bei internationalem Schultreffen

Die Planungen laufen schon lange, ursprünglich war angedacht, einen Nahversorgungsbereich in die Tankstelle zu integrieren, da es so aussah, als ob der Ort keinen Einzelhandelsmarkt bekommen werde. Dieser Nahversorgungsbereich wurde jetzt gestrichen, da es nun doch einen Markt geben könnte.

Grit Worsch und Hanno Jahn, Vorstände der Volksbank Osterburg-Lüchow-Dannenberg, sowie Fred Schönfisch, Betriebsleiter der LEVG Hankensbüttel-Groß Oesingen, erläuterten die aktuellen Pläne während der jährlichen Bilanzpressekonferenz. Erweitert werden sollen in diesem Jahr nur der Bistrobereich der Tankstelle, die Lkw-Stellflächen sowie die sanitären Anlagen. Außerdem steht der Ausbau einer Außenterrasse an, erklärte Grit Worsch.

Auch in Wittingen und Hankensbüttel will die Genossenschaft 2015 investieren:

- Wittingen: Für rund 400.000 Euro wird eine zusätzliche Trocknungsanlage am Hafenstandort installiert. Damit kann feuchtes Getreide auch dort angeliefert und getrocknet werden. 2006 hatte die Genossenschaft hier bereits 3,5 Millionen Euro investiert.

- Hankensbüttel: Nach den umfangreichen Investitionen 2012/2013 in Höhe von 1,2 Millionen Euro in den Werkstattbereich, in dem nun auch Großgeräte wie ganze Anhängerzüge oder Mähdrescher repariert werden können, soll 2015 für 60.000 Euro ein Unterstand als Ausstellungsfläche für Landtechnik entstehen.

oll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr