Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Strom sparen durch LED-Licht

Groß Oesingen Strom sparen durch LED-Licht

Groß Oesingen. Strom sparen und damit Gutes für die Umwelt tun. Die Gemeinde Groß Oesingen will ihre Straßenbeleuchtung modernisieren und auf LED-Technik umstellen.

Voriger Artikel
Bahnhof: Gemeinde wartet auf die Pläne
Nächster Artikel
Unbekannter schlägt Autofenster ein

Überholte Technik: In der Gemeinde Groß Oesingen sollen die Straßenlaternen mit LED-Leuchtmitteln modernisiert werden. Das soll Strom und damit Geld sparen.

Quelle: Nina Feith

Derzeit gibt es in der Gemeinde nur Straßenlampen mit Leuchtkörpern, die künftig nicht mehr genutzt werden dürfen: HQ-Weißlicht und Gelblicht. Das Gelblicht ist bereits stromsparend und wurde in den vergangenen zehn Jahren bei Bedarf eingesetzt.

Jetzt will die Gemeinde erst einmal mit dem Austausch der Lampen beginnen, die noch Weißlicht haben. 90 Stück sind es in den Ortsteilen sowie in Groß Oesingen selbst im alten Dorf (Bereich Molkereistraße, Kirchstraße und Diekberg).

Der Gemeinderat gab während seiner jüngsten Sitzung (AZ berichtete) einstimmig grünes Licht.

Kosten soll die Aktion 144 Euro je Laterne, insgesamt sind im Haushalt 12.960 Euro eingeplant. „Ein Mastentausch ist nicht notwendig. Wir tauschen nur die Birnen aus und müssen Änderungen an den Sicherungen vornehmen“, erklärte dazu Bürgermeister Jürgen Schulze, der sich vorher mit einem Elektriker beraten hatte.

Das Geld ist gut angelegt. „Nach drei Jahren hat sich die Investition durch die Stromersparnis wieder amortisiert“, sagte Ewald Heers.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr