Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Paul und Pauline begrüßen die Besucher
Gifhorn Wesendorf Paul und Pauline begrüßen die Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 26.08.2018
Heimatverein Groß Oesingen: Bereits zum 32. Mal wurden am Wochenende die großen Strohpuppen aufgestellt. Quelle: Joelle Hillebrecht
Groß Oesingen

Die Strohpuppen grüßen bereits zum 32. Mal Besucher und Durchreisende im Dorf. Die Strohballen wurden von Johannes Dierks aus Oesingen gesponsert. „Durch die Dürre in diesem Jahr war es wirklich nicht leicht, an die frischen Zutaten für die Dekoration zu kommen“, berichtete Regina Schön, die sich gemeinsam mit ihrem Mann Karsten Schön bereits seit vielen Jahren um die Organisation und Dekoration der Strohpuppen kümmert.

Röcke aus Mais

Aber trotzdem gab es auch diesmal für Paul und Pauline Röcke aus Mais, Halsketten aus Ebereschenblüten und Heideblüten zum Haarschmuck. Gesponsert wurde die Dekoration von der mittlerweile geschlossenen Baumschule Boot und dem Ehepaar Lutz und Ilona Scheinert.

Hut und Kopftuch

Neben der üblichen Dekoration bekam das Strohpuppen – Ehepaar außerdem ganz traditionell Hemdknöpfe, eine Pfeife und einen Hut beziehungsweise ein Kopftuch aufgesetzt.

Noch bis zum abgeschlossenen Erntedankfest im Oktober werden Paul und Pauline die vorbeifahrenden Autofahrer grüßen.

Von Joelle Hillebrecht

Das Leben in Freiheit hat für Bernd ein Ende: Der Galloway-Bulle ist wieder zurück auf seiner Weide in Darrigsdorf (Kreis Gifhorn). Vier Wochen lang schlugen die Versuche fehl, das ausgebüxte Tier einzufangen.

25.08.2018

Dreharbeiten im Heiligen Hain: Hier entstehen Szenen für den Film „Ein Wochenende im August“, Nadja Uhl und Carlo Ljubek spielen die Hauptrollen. Produzentin des ARD-Degeto-Films ist die gebürtige Gifhornerin Heike Vossler.

27.08.2018

Schon wieder hat der Serien-Brandstifter im Gifhorner Nordkreis zugeschlagen: Dieses Mal zündete der Unbekannte am Donnerstagabend Strohballen in Repke an, die am Dornbuschweg gelagert waren.

24.08.2018