Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Storchenbrut wird bei Revierkämpfen zerstört
Gifhorn Wesendorf Storchenbrut wird bei Revierkämpfen zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.10.2016
Storchenbilanz für 2016: In Wahrenholz (Foto) wurde nur eines der beiden Junge flügge. Foto: Thomas Brandes
Anzeige

Hans-Jürgen Behrmann, Weißstorchbeauftragter für den Landkreis Gifhorn, weiß Details.

So gab es im dritten Jahr in Folge in Schönewörde keine Brut, das Weibchen vom Vorjahr siedelte nach Betzhorn über. Dort gab es drei Jungen, von denen sich eines ein Beuin brach und nach der Behandlung in Hannover ins Nabu-Artenschutzzentrum Leiferde zur Pflege gebracht wurde.

In Ummern kam ein neues Weibchen, kurz vor Brutbeginn traf ihre Vorgängerin ein. Nach heftigen Kämpfen holte sich diese ihren Platz zurück. Drei Junge flogen aus. In Wagenhoff gab es anfangs sporadische Kurzbesuche. Mitte Mai blieb dann ein Paar - eine Brut fand nicht statt.

In Wesendorf wurde wieder der Jahresschnitt erreicht: drei flügge Jungen. In Westerholz wollte das Vorjahres-Männchen ein neues Paar vertreiben und zerstörte dabei die Brut. Das Männchen fand eine neue Partnerin, zur Brut kam es aber nicht mehr. Als das Vorjahres-Weibchen in Westerholz eintraf, fand es seinen Platz besetzt. Es siedelte zum Nachbarn auf der Kirche in Wahrenholz über. Ein Junge wurde flügge.

Groß Oesingen/Wittingen. Dosenbier war in den 1980er Jahren beliebt - und Wittinger Dosenbier gehörte in der regionalen Musikszene einfach dazu, zumindest in Groß Oesingen. Bis die Dose von Markt verschwand. Doch das soll sich bald wieder ändern.

10.10.2016

Emmen. Ein Raub der Flammen wurde heute ein Einfamilienhaus in Emmen. Gegen 12.50 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand.

07.10.2016

Wahrenholz. Auch Flüchtlingskinder, die nach Deutschland kommen, haben eine Schulpflicht. Doch die Kinder mit allem auszustatten, was sie für den Schulbesuch benötigen, ist nicht immer einfach.

06.10.2016
Anzeige