Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Spritztour endet für zwei Enduro-Fahrer im Klinikum
Gifhorn Wesendorf Spritztour endet für zwei Enduro-Fahrer im Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 30.12.2016
Ende einer Enduro-Fahrt durch den Wald: Zwei Cross-Biker stürzten auf einer Brandschutzschneise neben der B 4. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Lüsche

Der Doppelsturz ereignete sich gegen 13.45 Uhr auf einem direkt neben der B 4 verlaufenen Brandschutzstreifen. Auf diesem waren die Enduro-Fahrer in Richtung Süden unterwegs, als zwei von ihnen aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen beindicken quer liegenden Kiefernstamm prallten. Unklar war den Beamten am Nachmittag, ob die Fahrer das Hindernis nicht wahrgenommen oder unterschätzt hatten. Die beiden Männer flogen Spuren am Unfallort zufolge möglicherweise mehr als zehn Meter weit durch die Luft und kamen in Kliniken nach Uelzen und Celle. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, der Notarzt kam mit dem Rettungshubschrauber.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vor Ort war der dem schweren Unfall vorangegangenen Spaß über Stock und Stein, an dem insgesamt vier junge Männer beteiligt waren, nicht ganz legal. Nachdem die Beamten mit zwei Zeugen die nach dem Unfall hastig im Unterholz versteckten Cross-Maschinen zum Verladen auf die Anhänger an den Straßenrand gestellt hatten, zogen sie eine erste Bilanz: Die Maschinen hätten keine Kennzeichen, seien damit weder zugelassen noch versichert gewesen. Bis Redaktionsschluss stand die Identität der schwer verletzten Fahrer noch nicht fest.

rtm

Posaunenklänge zum Jahreswechsel: Der Posaunenchor der Immanuelgemeinde spielt zum Altjahresabend in der Kirche, der Posaunenchor der Friedenskirche begrüßt das neue Jahr vom Kirchturm aus.

29.12.2016

Gestartet ist die Wittinger Tafel mit etwas mehr als 100 Bedürftigen. Im kommenden September wird die Einrichtung zehn Jahre alt - und die Zahl der Kunden hat sich inzwischen verzehnfacht, ein Drittel der Bedürftigen sind Kinder.

28.12.2016
Wesendorf Gewinnsparen Volksbank Wittingen-Klötze - Erlös von 31.875 Euro geht an Kita, Schule und Vereine

„Es wird immer mehr mit dem Gewinn, und immer mehr Vereine und Institutionen reichen ihre Anträge ein, um aus dem Reinerlös des VR-Gewinnsparens einen Betrag zu bekommen“, sagte Bankvorstand Markus Creydt bei der Begrüßung der 36 Vertreter der Vereine, Organisationen und Institutionen aus der Region zur Ausschüttung aus dem Gewinnsparen.

27.12.2016
Anzeige