Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sprachlernklasse für 15 Kinder ist gestartet

Wesendorf Sprachlernklasse für 15 Kinder ist gestartet

Wesendorf. Die Integration von Flüchtlingskindern an der Grundschule läuft positiv und auf Hochtouren. Jetzt ist die Sprachlernklasse gestartet, außerdem soll die Schule eine sozialpädagogische Unterstützungskraft erhalten.

Voriger Artikel
Otter-Zentrum: Chance für Neuausrichtung
Nächster Artikel
Zwei Querungshilfen über die B4 geplant

Grundschule Wesendorf: Die Integration von Flüchtlingskindern läuft hier nicht zuletzt wegen einer Sprachlernklasse gut.

Quelle: Ron Niebuhr

Derzeit gibt es über alle vier Jahrgänge verteilt rund 20 Flüchtlingskinder an der Schule. Die meisten kommen aus dem Bereich der Samtgemeinde, fünf aber aus Gifhorn, um die Stadtschulen zu entlasten. „Besondere Probleme haben wir mit den Flüchtlingskindern nicht, das läuft alles reibungslos“, freut sich Schulleiter Jörg Bratz.

Einige der Flüchtlingskinder gehen in die Anfang Februar gestartete Sprachlernklasse - aber nicht alle und nicht ausschließlich. „Manche Flüchtlingskinder können auch in den Stammklassen unterrichtet werden. Dafür sind in der Sprachlernklasse auch Kinder beispielsweise aus Osteuropa, deren Eltern im Rahmen der EU hier arbeiten und keine Flüchtlinge sind“, so Bratz. Insgesamt 15 Kinder gibt es in der Sprachlernklasse, für die 20 Stunden Unterricht in der Woche bewilligt sind. Die restlichen Stunden verbringen die Kinder in ihren Stammklassen.

Die Integration läuft nicht zuletzt auch deshalb laut Bratz so gut, weil „alle Kinder gleich angenommen werden. Wir sehen nicht, woher sie kommen oder wie lange sie vielleicht bleiben werden. Jedes Kind erhält die Förderung, als wenn es bis zum Abschluss der 4. Klasse bleibt.“ Dazu soll auch die halbe Stelle einer sozialpädagogischen Unterstützungskraft beitragen, die jetzt von der Landesschulbehörde genehmigt worden ist. Die Stelle soll schnellstmöglich ausgeschrieben werden.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr