Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Spielmannszug gewinnt 1000 Euro
Gifhorn Wesendorf Spielmannszug gewinnt 1000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 03.07.2015
Spielmannszug Wesendorf beim Großen Zapfenstreich: Die Mitglieder freuen sich über den Gewinn von 1000 Euro.
Anzeige

Bei dem Gewinnspiel „Die Bank, du und dein Verein“ hatte die ING-DiBa zu ihrem 50-jährigen Jubiläum eine Million Euro ausgeschrieben. Hierbei musste man sich als Verein nur in einer der fünf Größenkategorien anmelden und dann ordentlich die Werbetrommel rühren.

In jeder Kategorie wurden dann am Dienstagmittag um 12 Uhr die 200 Vereine mit den meisten Stimmen mit 1000 Euro beschenkt. Die Wesendorfer belegten mit 1633 Stimmen Rang 136! „Eine super Sache für uns“, freute sich Dennis Grühl von der Leitung über den Geldsegen. Momentan befindet sich der Spielmannszug in der Schützenfestsaison: Den Großteil ihrer Auftritte haben die Musiker bereits hinter sich gebracht, doch an den nächsten beiden Wochenende stehen zum Abschluss noch zwei Highlights beim größten Schützenfest der Welt in Hannover auf dem Dienstplan:

Erst sind sie am Sonntag, 5. Juli, ab 10 Uhr beim Großen Schützenausmarsch mit Vorzug und Wecken unterwegs, eine Woche später, am 12. Juli, dürfen sie dann zusammen mit dem Feuerwehrmusikzug Ihme-Roloven den Großen Zapfenstreich um 22 Uhr zur Beendigung des Mammut-Events, das jedes Jahr weit über eine Million Besucher anzieht, spielen.

tg

Wesendorf. Autobrand im Hammersteinpark: Die Feuerwehren Wesendorf, Westerholz und Wahrenholz wurden am Donnerstag gegen 13.30 Uhr in die Münchener Straße im Nordwesten des Gewerbeparks gerufen. Dort stand ein älterer VW-Bus in Flammen.

02.07.2015

Knesebeck. Die Fahrerin eines Seat Toledo und der Fahrer eines Mercedes blieben bei einem Zusammenstoß mit ihren Fahrzeugen unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.500 Euro.

02.07.2015

Unbekannte Diebe erbeuteten Bekleidung, elektronische Geräte und einen älteren Skoda bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Dorfstraße in Oerrel. Der Schaden beträgt ca. 6000 Euro.

02.07.2015
Anzeige